Diskussionsforum
Menü

Kooperation in Europa


17.06.2021 15:43 - Gestartet von Katoteki
einmal geändert am 17.06.2021 15:44
Es ist ja bekannt dass Huawei in der westlichen Welt derzeit keinen Fuß mehr auf den Boden bekommt.

Vielleicht sollten Huawei und Honor (inzwischen unabhängig von Huawei) miteinander kooperieren.

Ich könnte mir vorstellen dass Huawei an Honor für die westlichen Modelle die Kameras zur Verfügung stellt, und natürlich einen entsprechenden Obolus kassiert.

Das würde zwar die Honor-Geräte hierzulande teurer machen, aber Honor könnte mit Top-Kamera und Google-Diensten das Feld sprichwörtlich von hinten aufrollen, und Huawei würde weiter am Erfolg im Westen verdienen.
Menü
[1] Honor Cam
DurdenTyler antwortet auf Katoteki
17.06.2021 20:50
Benutzer Katoteki schrieb:
Vielleicht sollten Huawei und Honor (inzwischen unabhängig von Huawei) miteinander kooperieren.

Ich könnte mir vorstellen dass Huawei an Honor für die westlichen Modelle die Kameras zur Verfügung stellt, und natürlich einen entsprechenden Obolus kassiert.

Das würde zwar die Honor-Geräte hierzulande teurer machen, aber Honor könnte mit Top-Kamera und Google-Diensten das Feld sprichwörtlich von hinten aufrollen, und Huawei würde weiter am Erfolg im Westen verdienen.

Honor darf nicht mit Huawei kooperieren ansonsten wird auch Hornor gelistet und gesperrt!

Dann stellt weder Honor noch Huawei Ihre Geräte selbst her, sondern die Bauteile werden zugekauft und von Foxconn oder Flex zusammengebaut.
Die Huawei Cam ist also auch nicht von Huawei entwickelt sondern wir als Bauteil zugekauft. Außerdem gibt es zig Hersteller die mittlerweile wesentlich besser Kameras verbauen.