Diskussionsforum
Menü

Zertifikat für J&J-Impfung funktioniert auf iOS


17.06.2021 13:02 - Gestartet von MrRob
Ich habe die Impfbestätigung für J+J in einer Apotheke erhalten, eingelesen.
Es kam die Meldung "vollständiger Impfschutz" und "1 von 1 Impfungen erhalten".

Es gibt also kein Problem mit dem Einmal-Impfstoff J&J bei dem digitalen Impfdokument.
Menü
[1] markusweidner antwortet auf MrRob
17.06.2021 14:32
Benutzer MrRob schrieb:
Ich habe die Impfbestätigung für J+J in einer Apotheke erhalten, eingelesen.
Es kam die Meldung "vollständiger Impfschutz" und "1 von 1 Impfungen erhalten".

Es gibt also kein Problem mit dem Einmal-Impfstoff J&J bei dem digitalen Impfdokument.

Doch, aber eher in der Logistik: Die Apotheke muss die Impfung als Zweitimpfung definieren. Wird das falsch gemacht, gibt es wohl Probleme.
Menü
[1.1] flofree antwortet auf markusweidner
17.06.2021 14:41
Benutzer markusweidner schrieb:
Benutzer MrRob schrieb:
Ich habe die Impfbestätigung für J+J in einer Apotheke erhalten, eingelesen.
Es kam die Meldung "vollständiger Impfschutz" und "1 von 1 Impfungen erhalten".

Es gibt also kein Problem mit dem Einmal-Impfstoff J&J bei dem digitalen Impfdokument.

Doch, aber eher in der Logistik: Die Apotheke muss die Impfung als Zweitimpfung definieren. Wird das falsch gemacht, gibt es wohl Probleme.

Nein, bei j und j kann man nur eine Impfung eintragen. Mache ich seit dieser Woche
Menü
[1.2] niclas antwortet auf markusweidner
17.06.2021 15:01
Benutzer markusweidner schrieb:
Benutzer MrRob schrieb:
Ich habe die Impfbestätigung für J+J in einer Apotheke erhalten, eingelesen.
Es kam die Meldung "vollständiger Impfschutz" und "1 von 1 Impfungen erhalten".

Es gibt also kein Problem mit dem Einmal-Impfstoff J&J bei dem digitalen Impfdokument.

Doch, aber eher in der Logistik: Die Apotheke muss die Impfung als Zweitimpfung definieren. Wird das falsch gemacht, gibt es wohl Probleme.
Die Apotheke muss die Eingabemaske richtig ausfüllen. Wird der Impfstoff J&J korrekt ausgewählt, kann nur eine Impfung mit Datum und Chargen-Nummer eingetragen werden. Wird ein anderer Impfstoff ausgewählt, gibt es natürlich 1. und 2. Impfung. In einigen Apotheken arbeiten leider - zumindest was die digitale Kompetenz betrifft - nicht immer die hellsten Kerzen.