Diskussionsforum
Menü

Ob nun 7 oder 17 Sekunden - waipu mit 2,3 Sekunden Latenz?


21.06.2021 13:55 - Gestartet von consecuencia
Bei derartigen Verzögerungen ist das konkrete Ausmaß dann wohl wirklich wurscht - dieser Telekom-Vorteil zahlt sich ja dann nur noch aus, wenn in der Nachbarschaft Telekom-IPTV-Zuschauer sitzen.

Was mich aber irritiert: Zur letzten WM hat waipu.tv das Premium-Abo mit extrem niedriger Latenz bei ARD und ZDF während des Turniers beworben- heise kam auf 2,3 Sekunden, während die Telekom auf 7-9 Sekunden und Zattoo auf 38 Sekunden kam (Quelle: heise-Artikel "Angetestet: Früher jubeln beim TV-Streaming der Fußball-WM") - man war also bei den Messungen noch schneller als DVB-T. Vielleicht könntet ihr dort ja noch einmal nachhören, ob das zur EM wieder der Fall ist? Mich interessiert das Turnier kaum - und wenn ich mal schaue, bin ich froh, dass es den Nachbar:innen offenbar genauso geht.