Diskussionsforum
Menü

DVB-T


16.06.2021 12:55 - Gestartet von Kevin W.
Wie sieht es mit DVB-T2 aus? War das nicht schneller als via Satellit?
Menü
[1] Kuch antwortet auf Kevin W.
16.06.2021 13:08
Hallo,

Benutzer Kevin W. schrieb:
Wie sieht es mit DVB-T2 aus? War das nicht schneller als via Satellit?

DVB-T2 konnten wir gestern mangels eines DVB-T2-Empfängers an den beiden Standorten leider nicht mit berücksichtigen. Wir würden aber vermuten, dass das bei der Geschwindigkeit nach dem Satelliten-TV wahrscheinlich an zweiter Stelle noch vor dem Kabel-TV liegt und sicher vor den Internet-Diensten.

Alexander Kuch
Menü
[2] Conax antwortet auf Kevin W.
16.06.2021 14:36
Benutzer Kevin W. schrieb:
Wie sieht es mit DVB-T2 aus? War das nicht schneller als via Satellit?
Ich hatte mal im Netz folgendes Bild gespeichert, siehe Link. Das Bild ist aus Mai 2018.

https://i.postimg.cc/mgR7nfvb/Signalverz-gerung.jpg
Menü
[2.1] waipu schneller als DVB-T
consecuencia antwortet auf Conax
21.06.2021 13:59
Benutzer Conax schrieb:
Ich hatte mal im Netz folgendes Bild gespeichert, siehe Link. Das Bild ist aus Mai 2018.

https://i.postimg.cc/mgR7nfvb/Signalverz-gerung.jpg

Quelle unbekannt? Laut heise war waipu Premium (!) deutlich schneller als DVB-T2: https://www.heise.de/ct/artikel/Angetestet-Frueher-jubeln-beim-TV-Streaming-der-Fussball-WM-4051784.html
Menü
[3] Monitor40 antwortet auf Kevin W.
16.06.2021 22:47
Benutzer Kevin W. schrieb:
Wie sieht es mit DVB-T2 aus? War das nicht schneller als via Satellit?
DVB-T2 war 3 Sekunden eher als Astra.
Waipu war 30 Sekunden später als Sat.
Menü
[3.1] Jooge antwortet auf Monitor40
17.06.2021 16:14
Benutzer Monitor40 schrieb:
Benutzer Kevin W. schrieb:
Wie sieht es mit DVB-T2 aus? War das nicht schneller als via Satellit?
DVB-T2 war 3 Sekunden eher als Astra. Waipu war 30 Sekunden später als Sat.

Wie kann man denn bei so einem Vergleich einen Übertragungsweg einfach weg lassen??? Und dann auch noch mit der Begründung: "DVB-T2 konnten wir gestern mangels eines DVB-T2-Empfängers an den beiden Standorten leider nicht mit berücksichtigen."
Die Dinger gibts für 20 Euro! Nicht mal ein freenet Abo ist notwendig!!
Hab ich kein Verständnis für.