Diskussionsforum
Menü

Bis 2030


11.06.2021 10:26 - Gestartet von Otis
Sowas muss man 2021 lesen. Das hätte bereits 1982-1992 erl. sein sollen. Aber wir wissen ja warum.
Menü
[1] spezi10 antwortet auf Otis
11.06.2021 11:14
Benutzer Otis schrieb:
Sowas muss man 2021 lesen. Das hätte bereits 1982-1992 erl. sein sollen. Aber wir wissen ja warum.

Ab Anfang der 90er hat die Bundespost/Telekom ja tatsächlich Millionen Haushalte mit dem damals technisch tollsten ausgestattet, der "optischen Anschlussleitung" (OPAL). War halt ein Mischmasch verschiedener Anschlusstechnolgien mit FTTC und FTTB, die später aufwendig umgebaut werden musste. Ich würde gerne wissen woher die Hoffnung kommt dass man in den 80ern etwas besseres gebaut hätte.

Japan war eines der ersten Länder die moderne FTTH-Netze gebaut hat. Da ging es ab etwa 2000 los.