Diskussionsforum
Menü

Ähnliche Erfahrung gemacht


27.01.2022 21:53 - Gestartet von s.oliver
Also ich bin auch ein Ex-Toggle Mobile-Kunde, allerdings Toggle Mobile Niederlande. Toggle NL hatte, analog zu Toggle UK, damals ein super Angebot: zu der üblichen Handy-Nummer des jeweiligen Landes konnte man sich weitere ausländische Handynummern hinzubuchen, gegen eine Gebühr von 5 EUR pro Jahr auch dauerhaft. Ich hatte z. B. eine NL-Nummer sowie eine UK-Nummer und eine Nummer für Deutschland und der Schweiz. Damit konnte man mich aus den jeweiligen Ländern kostengünstig erreichen, und ich hatte nicht einmal Gebühren dafür zahlen müssen (ausser die 5 EUR jährlich). Dazu wurde auch auf Roaming-Gebühren verzichtet, lange vor der EU-Roaming-Verordnung und inkl. Schweiz. Und die Prepaid-Gebühren waren sehr niedrig (3ct / Minute für Auslandstelefonate aufs Festnetz). Leider wurde Toggle NL ebenso von Lycamobile NL übernommen. In meinem Fall ist aber erst einmal nichts passiert, die Nummern sind geblieben, nur die Preise sind teurer geworden. Leider war die SIM-Karte eine alte Mini-SIM mit grossem Chip. Die hatte ich damals schon auf Micro-SIM-Grösse gestutzt, mit neuen Handys mit Nano-Slots war das aber nicht mehr kompatibel. Daher hatte ich Lycamobile NL gebeten, mir den gesamten Prepaid-Vertrag auf eine neue SIM-Karte in Nano-Grösse zu übertragen. Lycamobile NL hatte mir zugesichert, dass sich am Setup überhaupt nichts ändern wird. Leider hat das nicht gestimmt, nach dem Kopieren auf die neue SIM-Karte sind meine ausländischen Nummern einfach deaktiviert worden. Für mich sehr unpraktisch, weil ich diese Nummern vielen Geschäftspartnern mitgeteilt hatte. Der Kundendienst bei Lycamobile ist leider sehr unfreundlich und wenig informiert: Die kennen das alte Toggle Mobile-Produkt gar nicht und haben sich einfach stur gestellt und behauptet, solch ein Angebot mit diversen ausländischen Handynummer hätte es nie gegeben und könnte daher auch nicht wiederhergestellt werden. Aktuell habe ich das nochmals per Email sehr detailliert beschrieben und eskaliert, die Chancen, dass das wirklich gefixt wird, sind allerdings sehr niedrig.
Extrem schade, denn das Toggle Mobile-Produkt war wirklich innovativ und sehr gut.