Diskussionsforum
Menü

Welchen Sinn würde das machen?


02.06.2021 19:31 - Gestartet von justii
Ich nutze derzeit den Lidl Smart S. Darin enthalten eine Allnetflat für Telefon und SMS sowie 3GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dafür bezahle ich monatlich 7,99 => aufs Jahr hochgerechnet sind das abgesehen von den Allnetflats 36GB Datenvolumen für 95,88€

Mit dem Jahrespaket habe ich fürs Jahr 4GB mehr, ich bezahle aber auch 4,11€ mehr. Oder umgerechnet aufs Monat stehen mir monatlich 0,33GB mehr zur Verfügung zum Preis von 8,33€. Der Vorteil ist marginal, allerdings mache ich mich mit dem Jahrespaket sensationell unflexibel. Macht für mich keinen Sinn.

Muss es bei Lidl-Connect offenbar aber auch nicht:
Ich habe ja den o.g. Tarif, in dem für 7,99€ neben dem Datenvolumen eine Allnetflat für Telefon & SMS enthalten ist. Gleichzeitig bot Lidl-Connect bisher für den selben Preis eine Festnetzflat an, bei der kein Datenvolumen, keine SMS-Flat und keine Flat in die Mobilfunknetze enthalten ist. NUR Anrufe ins Festnetz!
Ich frag mal vorsichtig, wenn ich hier und da 7,99€ monatlich zahle, dann würde ich doch selbst wenn ich normaler Weise nur ins Festnetz telefoniere, trotzdem den besseren Tarif wählen, denn es könnte ja ein Umstand eintreten, dass ich z.B. irgendwann mal ins Mobilnetz telefonieren muss. Oder?

Lange Rede kurzer Sinn: ich bleibe bei dem, was ich habe.
Menü
[1] jackpit antwortet auf justii
02.06.2021 19:44
Benutzer justii schrieb:
Ich nutze derzeit den Lidl Smart S. Darin enthalten eine Allnetflat für Telefon und SMS sowie 3GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dafür bezahle ich monatlich 7,99 => aufs Jahr hochgerechnet sind das abgesehen von den Allnetflats 36GB Datenvolumen für 95,88€


TOLLER Tarif, ich zahle 7,77 € incl. AllNetFlat und 7 GB Highspeed-Datenvolumen, auch nach 24 Monaten. Das sind 84 GB aufs Jahr. Und monatlich kündbar, was will man mehr?
Menü
[1.1] justii antwortet auf jackpit
02.06.2021 19:54

einmal geändert am 02.06.2021 19:56
Benutzer jackpit schrieb:
Benutzer justii schrieb:
Ich nutze derzeit den Lidl Smart S. Darin enthalten eine Allnetflat für Telefon und SMS sowie 3GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dafür bezahle ich monatlich 7,99 => aufs Jahr hochgerechnet sind das abgesehen von den Allnetflats 36GB Datenvolumen für 95,88€


TOLLER Tarif, ich zahle 7,77 € incl. AllNetFlat und 7 GB Highspeed-Datenvolumen, auch nach 24 Monaten. Das sind 84 GB aufs Jahr. Und monatlich kündbar, was will man mehr?

Ja, ich weiß dass es solche Tarife gibt. Allerdings ist es natürlich Äpfel mit Birnen vergleichen, da es sich bei Lidl-Connect um das Vodafone-Netz handelt und bei Deinem Tarif um das O2-Netz (geh ich mal davon aus). Das O2-Netz allein würde hier in meiner Region nicht ausreichen um meinen Bedarf zu decken, es gibt einfach noch zu viele Lücken. Was also hilft mir der tollste Tarif, wenn er bei mir nicht funktioniert? NIX - Oder anders gesagt, das macht noch weniger Sinn als das Jahrespaket. :D

Ich habe deshalb Lidl-Connect mit Lidl-Connect verglichen und beides im Vodafone-Netz. Das funktioniert hier wenigstens. ;-) Ich freu mich aber natürlich für Dich, wenn Dein Tarif bei Dir funktioniert. Das ist ja Sinn und Zweck der Sache: dass jeder den zu ihm passenden Tarif findet.
Menü
[1.1.1] jackpit antwortet auf justii
02.06.2021 20:02

Ich habe deshalb Lidl-Connect mit Lidl-Connect verglichen und beides im Vodafone-Netz. Das funktioniert hier wenigstens. ;-) Ich freu mich aber natürlich für Dich, wenn Dein Tarif bei Dir funktioniert. Das ist ja Sinn und Zweck der Sache: dass jeder den zu ihm passenden Tarif findet.

Ja, das stimmt, bei mir passt er. Ich habe in meiner Gegend eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Und ansonsten eigentlich auch ganz gut. Ich habe eher gemerkt, dass es in den letzten Jahren merklich besser geworden ist.
Menü
[2] whister antwortet auf justii
02.06.2021 23:11
Benutzer justii schrieb:
Ich nutze derzeit den Lidl Smart S. Darin enthalten eine Allnetflat für Telefon und SMS sowie 3GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dafür bezahle ich monatlich 7,99 => aufs Jahr hochgerechnet sind das abgesehen von den Allnetflats 36GB Datenvolumen für 95,88€

Der 4 Wochen-Trick scheint bei dir gewirkt zu haben. ;) Der Lidl Smart S Tarif kostet 103,87 Euro/Jahr und enthält pro Jahr 39 GB.
Menü
[2.1] justii antwortet auf whister
03.06.2021 04:05
Benutzer whister schrieb:
Benutzer justii schrieb:
Ich nutze derzeit den Lidl Smart S. Darin enthalten eine Allnetflat für Telefon und SMS sowie 3GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dafür bezahle ich monatlich 7,99 => aufs Jahr hochgerechnet sind das abgesehen von den Allnetflats 36GB Datenvolumen für 95,88€

Lidl Smart S Tarif kostet 103,87 Euro/Jahr und enthält pro Jahr 39 GB.

Jepp, stimmt. Eigentlich weiß ich das, aber hab tatsächlich im Moment nicht dran gedacht. Danke f.d. Erinnerung. An der Sache selbst ändert das aber trotzdem nichts. Ein Wechsel zum Jahrespaket macht für mich keinen wirklichen Sinn.
Menü
[3] Egon2012 antwortet auf justii
02.06.2021 23:18
Die Rechnung ist nicht ganz korrekt. Bei Lidl zahlt man den Betrag pro 4 Wochen. Das macht 13 Zahlungen pro Jahr.
3 GB x 13 = 39 GB
7,99 x 13 = 103,87 EUR
Menü
[3.1] justii antwortet auf Egon2012
03.06.2021 04:04

einmal geändert am 03.06.2021 04:06
Benutzer Egon2012 schrieb:
Die Rechnung ist nicht ganz korrekt. Bei Lidl zahlt man den Betrag pro 4 Wochen. Das macht 13 Zahlungen pro Jahr.
3 GB x 13 = 39 GB
7,99 x 13 = 103,87 EUR

Jepp, stimmt. Eigentlich weiß ich das, aber hab tatsächlich im Moment nicht dran gedacht. Danke f.d. Erinnerung. An der Sache selbst ändert das aber trotzdem nichts. Ein Wechsel zum Jahrespaket macht für mich keinen wirklichen Sinn.
Menü
[3.1.1] horstkarl antwortet auf justii
03.06.2021 09:29
Benutzer justii schrieb:
Benutzer Egon2012 schrieb:
Die Rechnung ist nicht ganz korrekt. Bei Lidl zahlt man den Betrag pro 4 Wochen. Das macht 13 Zahlungen pro Jahr.
3 GB x 13 = 39 GB
7,99 x 13 = 103,87 EUR

Jepp, stimmt. Eigentlich weiß ich das, aber hab tatsächlich im Moment nicht dran gedacht. Danke f.d. Erinnerung. An der Sache selbst ändert das aber trotzdem nichts. Ein Wechsel zum Jahrespaket macht für mich keinen wirklichen Sinn.

Ein möglicher Vorteil das Jahrespakets ist die flexible Nutzung des Datenvolumen. Für Nutzer mit monatlich wechselndem Datenverbrauch kann das durchaus ein Vorteil sein. Da man, während der Laufzeit von einem Jahr, das nicht verbrauchte Volumen mit in den nächsten Monat nimmt.
Menü
[3.1.1.1] Lucifer antwortet auf horstkarl
03.06.2021 09:42
Benutzer horstkarl schrieb:
Benutzer justii schrieb:
Benutzer Egon2012 schrieb:
Die Rechnung ist nicht ganz korrekt. Bei Lidl zahlt man den Betrag pro 4 Wochen. Das macht 13 Zahlungen pro Jahr.
3 GB x 13 = 39 GB
7,99 x 13 = 103,87 EUR

Jepp, stimmt. Eigentlich weiß ich das, aber hab tatsächlich im Moment nicht dran gedacht. Danke f.d. Erinnerung. An der Sache selbst ändert das aber trotzdem nichts. Ein Wechsel zum Jahrespaket macht für mich keinen wirklichen Sinn.

Ein möglicher Vorteil das Jahrespakets ist die flexible Nutzung des Datenvolumen. Für Nutzer mit monatlich wechselndem Datenverbrauch kann das durchaus ein Vorteil sein. Da man, während der Laufzeit von einem Jahr, das nicht verbrauchte Volumen mit in den nächsten Monat nimmt.

Jahrespakete sind Bauernfang, und nur darauf augerichtet, dass der verständnislose Nutzer, die GB in den ersten zwei Monaten verbrät, und für die restlchen 10 Monate die teuern kleinen Volumenpakete nachkauft, wenn er nicht bis Weihnachten mit 32 kbit unterwegs sein will.
Menü
[3.1.1.1.1] chickolino antwortet auf Lucifer
03.06.2021 12:46
Jahrespakete sind Bauernfang, und nur darauf augerichtet, dass der verständnislose Nutzer, die GB in den ersten zwei Monaten verbrät, und für die restlchen 10 Monate die teuern kleinen Volumenpakete nachkauft, wenn er nicht bis Weihnachten mit 32 kbit unterwegs sein will.

Deshalb wird es ja immer wichtiger, das man sich ein Smartphone mit Dual.sim gegönnt hat....

Dann kann man ja einfach im zweiten Slot eine Karte mit günstigen datentarif nach Ablauf einstecken und mobilfunkdaten darauf umstellen...

....im Idealfall ist allerdings das nachbuchen von GB in derselben Preisklasse wie die GB des jahrespakete gekostet haben möglich ( wie bei Aldi.talk jahrespakete ) oder die vorzeitige neubuchung eines Jahres Paketes möglich ( wie bei Aldi Talk)

Jedenfalls hat Lidl Connect da noch etwas aufholbedarf zu Aldi Talk, aber sie fangen ja bei Lidl Connect auch erst mit den jahrenpaketen an und Aldi Talk hat da schon längere Zeit Erfahrungen mit sammeln können um solche Dinge auszumerzen )
Menü
[4] berndmobile antwortet auf justii
03.06.2021 23:39
Benutzer justii schrieb:
Ich nutze derzeit den Lidl Smart S. Darin enthalten eine Allnetflat für Telefon und SMS sowie 3GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dafür bezahle ich monatlich 7,99 => aufs Jahr hochgerechnet sind das abgesehen von den Allnetflats 36GB Datenvolumen für 95,88€

Mit dem Jahrespaket habe ich fürs Jahr 4GB mehr, ich bezahle aber auch 4,11€ mehr. Oder umgerechnet aufs Monat stehen mir monatlich 0,33GB mehr zur Verfügung zum Preis von 8,33€. Der Vorteil ist marginal, allerdings mache ich mich mit dem Jahrespaket sensationell unflexibel. Macht für mich keinen Sinn.


Also du hast leider falsch gerechnet.

Dir stehen sensationelle 1 GB mehr zur verfügung. Denn im Jahr sind es 13x 7.99 Pakete für 28 Tage. 365 / 28 Tage = 13,035 Monate Somit sind es dann 13x die 7.99 Euro.

Somit zahlst du 103,87 Euro pro Jahr für 39 GB Datenvolumen.

Quasi 4 Euro mehr für die flexibilät. ;) UND du hast jeden neuen Abrechnungsmonat 3 GB aufs neue und musst nicht an einem alleinigen 40 GB Paket nuckeln, und wehe ne Überwachungsapp hat sich mal selbstständig gemacht und hat 20 GB gefressen :D

das einzigste paket was noch in Ordnung ist ist das S Paket. Selbst das andere ist fraglich ob man da wirklich was spart.

Klar paar euro sind es, aber nicht viel. Es sind rund 19 Euro und 9 GB mehr.
Menü
[5] RUDI2016 antwortet auf justii
07.06.2021 17:13
mal richtig rechnen. lidl smart s läuft 4 wochen.jahr hat 52 wo :4=13 ×7,99=103,87€!!!
Menü
[5.1] justii antwortet auf RUDI2016
07.06.2021 17:40
Benutzer RUDI2016 schrieb:
mal richtig rechnen. lidl smart s läuft 4 wochen.jahr hat 52 wo :4=13 ×7,99=103,87€!!!

Achnöööööö, wie oft denn noch?
Einfach mal nachschauen, wie viele das bereits früher bemerkt und mich darauf hingewiesen haben. Ich hab den Fehler einfach mal gelassen um zu sehen, wieviele trotzdem meinen, nochmals darauf hinweisen zu müssen. Ich habe dazu auch schon Stellung genommen, denn in der Auswirkung "Welchen Sinn würde das machen" ändert sich dadurch überhaupt nichts.
Menü
[5.1.1] unixasket antwortet auf justii
07.06.2021 19:57
Benutzer justii schrieb:

darauf hinweisen zu müssen. Ich habe dazu auch schon Stellung genommen, denn in der Auswirkung "Welchen Sinn würde das machen" ändert sich dadurch überhaupt nichts.

Der Sinn ist die Übertragbarkeit des Datenvolumens: Als Beispiel also der Vergleich zwischen Smart S und Jahrespaket S:

Wenn man im Smart S in einem Monat 2 GB verbraucht und im nächsten Monat 5 GB verbraucht macht das im Jahrespaket gar nichts, das gleicht sich aus. Beim Smart S würde man dann im einen Monat 1 GB verschenken und im nächsten muß man kostenpflichtig Volumen nachbuchen. Nicht jeder hat ein absolut konstantes Nutzungsverhalten.
Menü
[5.1.1.1] justii antwortet auf unixasket
07.06.2021 20:01
Benutzer unixasket schrieb:
Benutzer justii schrieb:

in der Auswirkung "Welchen Sinn würde das machen" ändert sich dadurch überhaupt nichts.

Nicht jeder hat ein absolut konstantes Nutzungsverhalten.

Das stimmt grundsätzlich, aber ich habe ja von mir gesprochen. Und ich habe ein sehr konstantes Nutzungsverhalten und bei meiner Tochter kann man sogar quasi die Uhr danach stellen. Da bin selbst ich fassungslos.