Diskussionsforum
Menü

Das sollte MS auch in Windows „home“ etc. integrieren


31.05.2021 00:15 - Gestartet von fe rnwe h
3x geändert, zuletzt am 31.05.2021 00:18
Wie z.B. Apple schon lange. Jede Version seit Langem enthält „file vault“ und das geht sehr einfach einzuschalten, und ohne große Leistungsverluste.
Menü
[1] blumenwiese antwortet auf fe rnwe h
31.05.2021 06:45
Benutzer fe rnwe h schrieb:
Wie z.B. Apple schon lange. Jede Version seit Langem enthält „file vault“ und das geht sehr einfach einzuschalten, und ohne große Leistungsverluste.

Microsoft hat dies bereits seit Jahren mit Bitlocker auf Windows bereitgestellt. Die Anwendung ist nahezu idi*otensicher.
Menü
[1.1] azubi antwortet auf blumenwiese
02.06.2021 15:47
Benutzer blumenwiese schrieb:
Benutzer fe rnwe h schrieb:
Wie z.B. Apple schon lange. Jede Version seit Langem enthält „file vault“ und das geht sehr einfach einzuschalten, und ohne große Leistungsverluste.

Microsoft hat dies bereits seit Jahren mit Bitlocker auf Windows bereitgestellt. Die Anwendung ist nahezu idi*otensicher.

"Wer Windows 10 Home verwendet, sollte sich nach einer Alternative wie Veracrypt umsehen: Bitlocker lässt sich nicht aktivieren. Mit der Home-Edition können Sie die Daten nur lesen, also verschlüsselte Laufwerke entsperren, etwa einen USB-Stick, den man mit Bitlocker auf einer Pro-Edition verschlüsselt hat.07.11.2019" heiße.de