Diskussionsforum
Menü

Korrektur


14.05.2021 16:58 - Gestartet von Oetker
einmal geändert am 14.05.2021 17:00
- Die Kopplungssperre bewirkt, das niemand anders den Airtag mit seinem iCloud Account koppeln kann. Bluetooth- und NFC-Verbindungen sind natürlich trotzdem möglich. Das ist Ganze ist unabhängig vom Modus "verloren".

- Die Meldung "Ein AirTag bewegt sich mit dir" erscheint nur dann, wenn man zusammen mit einem fremden Airtag und ohne den Airtag-Besitzer an einem wichtigen Ort ankommt. Beispielsweise "zu Hause" oder "Arbeitsplatz".

- Airtags können jederzeit über NFC mit einem Android Gerät oder iPhone gescannt werden. Völlig unabhängig davon, ob der Airtag in der Nähe seines Besitzers, getrennt oder verloren ist. Hat der Besitzer den AirTag als "verloren" markiert, wird die eingegebene Telefonnummer angezeigt. Ansonsten gibt es nur allgemeine Hinweise zum Airtag und eine Anleitung um die Batterie zu entfernen.

Die NFC Antenne befindet sich bei den iPhones nicht auf der Rückseite, sondern seitlich ganz oben.