Diskussionsforum
Menü

Telefonica ... der ehrliche Schlechtleister


13.05.2021 18:05 - Gestartet von Cartouche
Bei TEF/Drillisch-1&1 weiss man, was man bekommt: weitgehend schlechte oder sehr schlechte Leistung zum überschaubaren Preis. Quasi das Wish der Cellcos.

Bei Vodafone suggeriert der Preis Premium.
Viel mehr ist auch nicht dahinter.
Lasst uns allen Omas und Opas und anderen, die sich nicht gut auskennen, aktiv von VF abraten, solange nicht gute Gründe für dieses Unternehmen sprechen (z.B. Unitymedia/VF ist einziger Breitbandanbieter vor Ort etc....)
Menü
[1] Jonas.s antwortet auf Cartouche
13.05.2021 19:10
Benutzer Cartouche schrieb:
Bei TEF/Drillisch-1&1 weiss man, was man bekommt: weitgehend schlechte oder sehr schlechte Leistung zum überschaubaren Preis. Quasi das Wish der Cellcos.

Bei Vodafone suggeriert der Preis Premium.
Viel mehr ist auch nicht dahinter.
Lasst uns allen Omas und Opas und anderen, die sich nicht gut auskennen, aktiv von VF abraten, solange nicht gute Gründe für dieses Unternehmen sprechen (z.B. Unitymedia/VF ist einziger Breitbandanbieter vor Ort etc....)

Vodafone ist zumindest in meiner Region deutlicher Spitzenreiter bei der Festnetzbandbreite. Daher werde ich auch weiterhin Freunden und Bekannten aus meiner Region Vodafone empfehlen. Aber vor allem beim Festnetzinternet kann man selten eine bundesweit gültige Aussage treffen, auch wenn die o.g. Zahlen natürlich für einen schlechten Service sprechen. Deswegen rate ich grundsätzlich allen, Telekommunikationsprodukte nur online zu buchen und sich Informationen von Hotlines schriftlich geben zu lassen.
Menü
[2] pfungpfeur antwortet auf Cartouche
13.05.2021 20:53
Ich weiß nicht wie du auf den Trichter kommst das Telefonica schlecht ist aber bei mir im Ort hat man nur mit O2 Netz!
Menü
[2.1] Cartouche antwortet auf pfungpfeur
13.05.2021 22:51
Benutzer pfungpfeur schrieb: ist aber bei mir im Ort hat man nur mit O2 Netz!

Perfekt!
Ich wünschte, es wäre im restlichen Land genauso positiv, dann müsste ich nicht ihr hohen Preise der Telekom bezahlen, als "Bester unter drei Schlechten"

Darüberhinaus bezog sich meine Aussage auf Netzmessungen und dein Beitrag ist eine anekdotische Schilderung, die einen Einzelfall darstellt.