Diskussionsforum
Menü

Gähn!


08.05.2021 12:12 - Gestartet von Tzupa
Eine weitere deutsche Insellösung. Genau darauf warten alle.

Zum Scheitern verurteilt.
Menü
[1] kammann antwortet auf Tzupa
08.05.2021 12:48
Benutzer Tzupa schrieb:
Eine weitere deutsche Insellösung. Genau darauf warten alle.

Zum Scheitern verurteilt.
Jeglicher Wettbewerb zu PayPal ist erst einmal positiv zu sehen, ansonsten dreht PayPal munter weiter an der Preisschraube. Insellösung hin oder her - 95% der deutschen Kunden kaufen zu 95% bei hiesigen Händlern ein, die Einschränkung der Insel dürfte in der Praxis nicht relevant sein.
Menü
[1.1] basti99 antwortet auf kammann
08.05.2021 14:35
Benutzer kammann schrieb:
Benutzer Tzupa schrieb:
Eine weitere deutsche Insellösung. Genau darauf warten alle.

Zum Scheitern verurteilt.
Jeglicher Wettbewerb zu PayPal ist erst einmal positiv zu sehen, ansonsten dreht PayPal munter weiter an der Preisschraube. Insellösung hin oder her - 95% der deutschen Kunden kaufen zu 95% bei hiesigen Händlern ein, die Einschränkung der Insel dürfte in der Praxis nicht relevant sein.
Nach meinem Eindruck schwatzen von der Insellösung immer nur solche Leute, die so gut wie nie im Ausland sind. Sonst würden sie die dortigen nationalen Lösungen gut kennen.
Ich habe mich von Apple Pay und der Kreditkarte wieder verabschiedet und bezahle jetzt alles mit Girocard. Wenn meine Bank mir ein kostenloses Konto anbietet, dann biete ich ihr möglichst ungeschmälerte Erlöse aus meinem Karteneinsatz. Ich weiß nicht, warum hier so viele Leute als Propagandisten amerikanischer Konzerne auftreten.
Menü
[1.1.1] sangyong antwortet auf basti99
08.05.2021 16:22
Im Ausland lachen sie über die Girocard.

Selbst in Europa geben die Banken ausschließlich Kreditkarten raus. In Schweden musste ich immer erklären, was so eine gootverd***** girocard ist.
Menü
[1.1.1.1] CallMeMaybe antwortet auf sangyong
08.05.2021 18:46
Benutzer sangyong schrieb:
Im Ausland lachen sie über die Girocard.

Selbst in Europa geben die Banken ausschließlich Kreditkarten raus. In Schweden musste ich immer erklären, was so eine gootverd***** girocard ist.

Sie geben vor allem Debitkarten (!) von MasterCard oder Visa heraus. Ja, diese lassen sich international besser einsetzen, haben aber auch ihre Einschränkungen (bei der Automiete z.B.). Kreditkarten sind meistens höherwertigen Kontenmodellen vorbehalten.

Dänemark hat übrigens die Dankort, auch eine Insellösuns, meistens aber gekoppelt mit Visa- und MasterCard-Debit-Branding. Gerüchteweise könnte die DKB demnächst eine ähnliche Lösung bieten.
Menü
[2] CallMeMaybe antwortet auf Tzupa
08.05.2021 14:26
Benutzer Tzupa schrieb:
Eine weitere deutsche Insellösung. Genau darauf warten alle.

Zum Scheitern verurteilt.

Bedaure, deine Einschätzung hat wenig Substanz.

In Schweden gibt es Swish, in Dänemark MobilePay. Sie bieten genau dieselben Dienste wie der neue Giropay-Service und sie sind Insellösungen. Aber: Swish und MobilePay sind so erfolgreich, dass Bargeld sogar nur noch eine untergeordnete Rolle spielt.

Bargeld ist durch kontaktloses Zahlen in Coronazeiten sogar im bargeldverliebten Deutschland langsam, langsam, langsam auf dem Rückzug. Ein von allen Banken getragener, konsistenter und vor allem bequemer Giropay-Service könnte der Entwicklung einen starken Schub geben.

Wer eine bargeldlose Gesellschaft nicht sehen will, sollte also jetzt aufhorchen.