Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


07.05.2021 21:06 - Gestartet von PeterR
Wie kann man so naiv sein und "hoffen", dass O2 einhält, was sie versprechen.

Seit Jahr und Tag bekommt man doch das "beste Nutzererlebnis" versprochen - jetzt wieder vollmundige Ankündigungen zu 5G - was soll das ?

O2 war - ist - und wird immer 2 Schritte hinter den anderen beiden hinterherlaufen.
Dadurch dass sie immer so eine blumige Zukunft versprechen wirken sie nur noch unglaubwürdiger, weil sie am Ende nix von dem einhalten, was sie versprochen haben.
Menü
[1] Chris111 antwortet auf PeterR
08.05.2021 10:32
Benutzer PeterR schrieb:
Wie kann man so naiv sein und "hoffen", dass O2 einhält, was sie versprechen.

Seit Jahr und Tag bekommt man doch das "beste Nutzererlebnis" versprochen - jetzt wieder vollmundige Ankündigungen zu 5G - was soll das ?

Das stimmte viele Jahre. In den letzten beiden Jahren wurde aber extrem Gas gegeben und o2 ist wirklich gut geworden, nicht nur in Einigen Städten wie München wo es teilweise besser ist als Telekom.
Menü
[1.1] o2
Harald63 antwortet auf Chris111
09.05.2021 07:06
Benutzer Chris111 schrieb:
Benutzer PeterR schrieb:
Wie kann man so naiv sein und "hoffen", dass O2 einhält, was sie versprechen.

Seit Jahr und Tag bekommt man doch das "beste Nutzererlebnis" versprochen - jetzt wieder vollmundige Ankündigungen zu 5G - was soll das ?

Das stimmte viele Jahre. In den letzten beiden Jahren wurde aber extrem Gas gegeben und o2 ist wirklich gut geworden, nicht nur in Einigen Städten wie München wo es teilweise besser ist als Telekom.
Eher seit letzten Jahr wo die Bundesnetzagentur Druck wegen Strafe zahlen gemacht hat.Aber ich kann es auch bestätigen O2 ist um einiges besser geworden.
Menü
[2] Leider die Wahrheit...
sangyong antwortet auf PeterR
09.05.2021 10:15
Wie recht du hast.

Das sind immer PR-Wellen. Die Realität holt einen dann schnell wieder ein.

Es liegt ja nicht unbedingt am Empfang. Sondern eher an dem uberlasteten Netz. Voller Empfang, aber die Daten tröpfeln.

Solange das Netz verschleudert wird, kann man nicht ordentlich investieren.
Warum zahlt man bei der Telekom 40 Euro für 6 GB??

Weil man für weniger nix gscheides anbieten kann. Die Unlimited Tarife bei o2 machen schnell die Leitungen dicht.
Menü
[3] Du merkt man wieder, dass es genug Leute ohne Ahnung gibt
newage_02 antwortet auf PeterR
10.05.2021 12:06
Benutzer PeterR schrieb:
Wie kann man so naiv sein und "hoffen", dass O2 einhält, was sie versprechen.

Seit Jahr und Tag bekommt man doch das "beste Nutzererlebnis" versprochen - jetzt wieder vollmundige Ankündigungen zu 5G - was soll das ?

O2 war - ist - und wird immer 2 Schritte hinter den anderen
beiden hinterherlaufen.
Dadurch dass sie immer so eine blumige Zukunft versprechen wirken sie nur noch unglaubwürdiger, weil sie am Ende nix von dem einhalten, was sie versprochen haben.

Guten Mogen,
wahrscheinlich ist der massive Netzausbau, der gerade bei Telefonica läuft komplett an dir vorbegangen.
Schon jetzt ist Telefonica vielfach besser als Vodafone.
Da kann man von zwei Schritten hinterher laufen nun wirklich nicht mehr reden.
Vielleicht mal sich informieren und den Wissenstand, den du hast (den du bist der Derjenige, der zwei Schritte hinterläuft),
mal auf Stand bringen und dann anstatt einen Haterpost, was Vernünfigtes posten.
Menü
[3.1] furkany2010 antwortet auf newage_02
10.05.2021 14:09
wahrscheinlich ist der massive Netzausbau, der gerade bei Telefonica läuft komplett an dir vorbegangen. Schon jetzt ist Telefonica vielfach besser als Vodafone.

In welcher Parallel Welt lebst du. Vodafone hat mit Abstand das beste Netz aktuell vorallem wenn man über 5G spricht. habe beide netze Parallel mit DUal Sim getestet o2 hat an manchen Stellen besseres Netz. Auf der Autobahn kann man sie in die Tonne kloppen