Diskussionsforum
Menü

Nach 11 Anrufen die Lösung


03.05.2021 10:46 - Gestartet von macneptun
einmal geändert am 04.05.2021 09:35
Bekanntlich haben sich durch die Übernahme seitens Vodafone Mängel eingestellt, die die fast an O2 heranreichen.
Ein Woche ohne Telefon durch falsches Routing sind nicht hinnehmbar, wenngleich die Leute von der Hotline wirklich die Absicht hatten zu helfen, obwohl die Zuständigkeiten gelegentlich zwischen den Abteilungen hin- und hergeschoben werden.
Nachteilig für Unitymedia ist die Politik, Eigner einer privaten Fritz-Box nicht die richtigen Daten direkt einspielen zu dürfen. Das kostet zusätzliche Manpower und sichert aber Arbeitsplätze.
Zuletzt ging die Sonne auf:
Ein fachkundiger und freundlicher Mitarbeiter der Technik rief an und hatte die neuen Daten für die Aktivierung.
Er blieb 25 min in der Leitung, bis alle Zugänge eingeben und aktiviert waren.
2 zufriedene Menschen gingen ins Wochenende.