Diskussionsforum
Menü

Konto für Kinder und Jugendliche unter 18 Jährige


25.04.2021 12:39 - Gestartet von Hofrat
Für Kinder und jugendliche unter 18 Jahren würde ich das kostenfreie DKB Girokonto unter 18 Kinderkonto empfehlen. Kinder und jugendliche lernen mit der Debit Visa Karte umgehen, Kinder / Jugendliche können nur soviel ausgeben wie auf dem Konto sich befindet. Daher Debit und keine Kreditkarte wie bei über 18 Jährigen bei der DKB üblich. Zum 18. Geburtstag wird das Konto automatisch in ein Erwachsenenkonto umgewandelt, Kreditkarte statt Debitkarte von Visa. Voraussetzung: ein Elternteil als gesetzlicher Vertreter muss schon Kontoinhaber des DKB Cash sein oder das Konto neu eröffnen. Nur als Bestandskunde lässt sich das U18 Konto für das eigene Kind eröffnen.
Menü
[1] skulker antwortet auf Hofrat
28.04.2021 08:13
Ähliches bieten fast alle Banken und Sparkassen an.
Ein genauer Vergleich lohnt sich.
Menü
[1.1] Hofrat antwortet auf skulker
28.04.2021 08:28
Benutzer skulker schrieb:
Ähliches bieten fast alle Banken und Sparkassen an. Ein genauer Vergleich lohnt sich.

Aber bei Sparkassen und vielen anderen Banken fallen ab einem Gewissen Alter der Kinder Jugendlichen Kontoführungsgebühren Kreditkarten Gebühren Girocard Einsatz Gebühren und vielleicht auch andere Gebühren an. Bei der DKB nicht. Comdirect scheint auch ein Kinder und Jugendlichen Konto anzubieten.
Menü
[1.1.1] skulker antwortet auf Hofrat
28.04.2021 11:08
Auch bei der DKB und anderen, jetzt noch kostenlosen Banken können sich die Konditionen jederzeit ändern.

Bei Kindern vergehen ja oft viele Jahre bis das Ende des kostenlosen Jugendkontos erreicht ist. Wie die Konditionen sich im Laufe dieser Zeit entwickeln ist nicht abzusehen, entsprechend ist es unmöglich langfristig planbar.

Nach aktuellem Stand hat meine Tochter jetzt noch rund 15 Jahre ihr Jugendkonto ohne Gebühr, bis sie 18 wird gibts sogar noch 2,50€ ''Taschengeld'' pro Monat gutgeschrieben.
Wie die Konditionen danach aussehen werden weiß noch keiner.

Benutzer Hofrat schrieb:
Benutzer skulker schrieb:
Ähliches bieten fast alle Banken und Sparkassen an. Ein genauer Vergleich lohnt sich.

Aber bei Sparkassen und vielen anderen Banken fallen ab einem Gewissen Alter der Kinder Jugendlichen Kontoführungsgebühren Kreditkarten Gebühren Girocard Einsatz Gebühren und vielleicht auch andere Gebühren an. Bei der DKB nicht. Comdirect scheint
auch ein Kinder und Jugendlichen Konto anzubieten.
Menü
[1.1.1.1] Hofrat antwortet auf skulker
28.04.2021 11:15
Benutzer skulker schrieb:
Bei Kindern vergehen ja oft viele Jahre bis das Ende des kostenlosen Jugendkontos erreicht ist. Wie die Konditionen sich im Laufe dieser Zeit entwickeln ist nicht abzusehen, entsprechend ist es unmöglich langfristig planbar.

Nach aktuellem Stand hat meine Tochter jetzt noch rund 15 Jahre ihr Jugendkonto ohne Gebühr, bis sie 18 wird gibts sogar noch 2,50€ ''Taschengeld'' pro Monat gutgeschrieben.
Wie die Konditionen danach aussehen werden weiß noch keiner.

Bei Sparkassen und vielen anderen Banken dürfte sicher sein dass später Gebühren entstehen. Ich würde daher für Kinder DKB wählen. Leider wechseln die meisten nicht wenn Gebühren dann später Gebühren anfallen. Sparkassen mein Danke.