Diskussionsforum
Menü

Kein Mensch braucht !!! Dvb-C und DAB+.


29.04.2021 11:55 - Gestartet von lamron
Ist NUR Geldschneiderei Zulasten der Bürger....Aber einige kleine Nerds finden das ganz prima....Nur vernünftige Menschen nicht...
Menü
[1] helmut-wk antwortet auf lamron
29.04.2021 13:12
Benutzer lamron schrieb:
Ist NUR Geldschneiderei Zulasten der Bürger....Aber einige kleine Nerds finden das ganz prima....Nur vernünftige Menschen nicht...

Wo bei DAB+ die Geldschneiderei liegen soll, erschließt sich mir nicht.

Und ökologisch ist DAB+ besser als Streaming ...
Menü
[1.1] Larry49 antwortet auf helmut-wk
29.04.2021 15:56
Benutzer helmut-wk schrieb:
Benutzer lamron schrieb:
Ist NUR Geldschneiderei Zulasten der Bürger....Aber einige kleine Nerds finden das ganz prima....Nur vernünftige Menschen nicht...

Wo bei DAB+ die Geldschneiderei liegen soll, erschließt sich mir nicht.

Und ökologisch ist DAB+ besser als Streaming ...

... und DAB+ ist auch ökologischer als UKW.

Es sollte doch bekannt sein:
DVB-C ist beim Kabel der digitale Nachfolger beim Kabel.
Auch wird es demnächst DVB-C2.
Menü
[1.1.1] oberfunzel2 antwortet auf Larry49
29.04.2021 16:51
Benutzer Larry49 schrieb:
>


... und DAB+ ist auch ökologischer als UKW.

Wenn das UKW über Kabel kommt, ist es besonders ökologisch.
Menü
[1.1.2] Wirklich?
helmut-wk antwortet auf Larry49
29.04.2021 17:04
Benutzer Larry49 schrieb:
Es sollte doch bekannt sein: DVB-C ist beim Kabel der digitale Nachfolger beim Kabel.
Auch wird es demnächst DVB-C2.

Davon hör ich glaubich zum ersten Mal.

DVB-T2 ist für UHDTV gedacht. Zur Zeit werden ja noch nicht mal die ÖR mit 2K im Kabel übertragen ... gibt es kostenpflichtige Kanäle mit 2k???

Wird also wohl kaum "demnächst" so weit sein.