Diskussionsforum
Menü

Telekom wirbt mit Geschwindigkeiten, die sie (noch) nicht bieten kann


04.06.2021 21:31 - Gestartet von foerster
Es gibt die interessante Seite www.telekom.de/schneller. Wenn ich dort meine Adresse eingebe, wird mir 100 MBit angeboten, die entsprechenden Tarife könnten gleich gebucht werden. Weiter unten auf der Seite, kann dann eine Ausbaukarte aufgerufen werden. Wunderbar, unsere ganze Straße ist danach mit VDSL 100 MBit versorgt. Noch weiter unten auf der Seite heißt es "Jetzt kostenlos registrieren". Wenn man dort klickt geht die Seite https://ebs01.telekom.de/pom-customer/customer/vectoring auf. Dort gibt es eine weitere Verfügbarkeitsabfrage. Die ist dann ehrlich und weist aus, dass an meiner Adresse nur bis zu 16 MBit verfügbar sind (ca. 12 MBit kommen an). Aber nach einer Registrierung erhalte ich eine Mail, wenn sich an dem Zustand was ändern sollte.
Fazit: Die Telekom versucht Kunden zu werben mit Geschwindigkeitsversprechen, die sie gar nicht halten kann, weil VDSL noch gar nicht zur Verfügung steht. Das ist nicht verbraucherfreundlich.