Diskussionsforum
Menü

Glaskugel...


05.04.2021 21:48 - Gestartet von TKEDM
Das ist doch alles sehr spekulativ. Ja, Corona hat zu höheren Umsätzen im Festnetzbereich geführt. Auslandsgebühren wiederum sind jedoch weggebrochen. Ebenso der Datenverbrauch unterwegs, z.B. Zubuchpakete.
Ganz zu schweigen vom stationären Vertrieb. Und was danach passiert weiß kein Mensch. Auch Telekom & Co. nicht. Sie können wahrscheinlich nicht mal wirklich quantifizieren, wodurch konkret die Umsätze entstanden sind.