Diskussionsforum
Menü

Bevor wir für HD bezahlen, fliegt der TV aus der Wohnung ...


08.04.2021 06:24 - Gestartet von justii
das haben wir von Anfang an gesagt und so halten wir es auch weiterhin.
Bei dem was einem nicht nur von den privaten Sendern in der Masse so vorgesetzt wird, müsste man ganz schön blöd sein, um dafür auch noch extra zu bezahlen. Vollkommen egal ob es nun SD, HD oder UHD ist. Wer eine überdurchschnittliche inhaltliche Qualität liefert, hat (möglicher Weise) ein Recht dieses extra honoriert zu bekommen, nicht jedoch, wer mindere Inhaltsqualität in einer inzwischen eigentlich nur noch dem Mindestmaß entsprechenden technischen Qualität liefert.

Was mich allerdings total platt macht ist, dass es heute immer noch Menschen gibt, die HD nicht von HD+ unterscheiden können sondern diese quasi in einen Topf werfen. HD+ ist schlichtweg eine absolute Frechheit: https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/insider-packen-aus-wer-hd-sehen-will-muss-leiden-a-697340.html. Um jeden Cent der ihm von Vater Staat aus der Tasche gezogen wird hadert der Deutsche, aber für so einen Mist macht er stolz den Geldbeutel auf: "Das leiste ich mir einfach!", sagt er und meint, er bekommt dafür eine Premium-Leistung. In diesem Zusammenhang einer der dümmsten Aussagen die ich mir vorstellen kann. Mpfffff....