Diskussionsforum
Menü

Super aus heutiger Sicht, aber immer noch zu wenig


27.03.2021 15:28 - Gestartet von fe rnwe h
einmal geändert am 27.03.2021 15:29
denn programmieren kann man auch Ressourcen schonend und damit noch ältere Geräte, die oft noch technisch funktionieren, erhalten.
Funktionsupdates gingen auch, jedoch kauften die Nutzer das Gerät ja mit den bei Neuausgabe verfügbaren Funktionen und erwarten diese nicht unbedingt vom alten Gerät.
So hält mein Radio (HiFi mit MosFET) schon fast 50 Jahre und klingt besser als jeder WLAN Speaker, auch wenn es dank Zusatzgerät z.B. Internetradio spielt. Es kann sogar besser als die neuen "Multiroom"-Angebote, analoges FM ist immer Synchron, auch auf verschiedenen Radios gleichzeitig gehört.
Menü
[1] TKEDM antwortet auf fe rnwe h
27.03.2021 20:00
Benutzer fe rnwe h schrieb:
[...] So hält mein Radio (HiFi mit MosFET) schon fast 50 Jahre und klingt besser als jeder WLAN Speaker, auch wenn es dank Zusatzgerät z.B. Internetradio spielt. Es kann sogar besser als die neuen "Multiroom"-Angebote, analoges FM ist immer Synchron, auch auf verschiedenen Radios gleichzeitig gehört.

Würde Apple heute ein reines analoges Radio verkaufen, würde es vermutlich in 50 Jahren ebenfalls noch laufen.
Ein Smartphone ist jedoch eine Kombination aus zig Geräten, mit komplexer Soft- und Hardware, um alle Funktionen zu garantieren. Da ist es im Grunde unmöglich, all diese Funktionen gleichbleibend ohne technisches/mechanisches Upgrade über zig Jahre zu erhalten.

Mein 20 Jahre alter MP3-Player läuft auch noch - es ist aber eben auch nur ein solcher mit entsprechend einfachem Innenleben, soft- wie hardwareseitig. Gleiches gilt für meine Digicam und Einfach-Handy.

Die ersten echten Privat-PCs der Achtziger/Anfang Neunziger haben auch irgendwann früher oder später ihren Geist aufgegeben. Und zu deren Bauzeit war der Gedanke der Hersteller auch noch nicht, möglichst anfällig zu bauen, um bald wieder neue verkaufen zu können. Das ist halt einfach technisch bedingt.
Menü
[2] TechNick antwortet auf fe rnwe h
29.03.2021 00:02
Benutzer fe rnwe h schrieb:
So hält mein Radio (HiFi mit MosFET) schon fast 50 Jahre und klingt besser als jeder WLAN Speaker, auch wenn es dank Zusatzgerät z.B. Internetradio spielt. Es kann sogar besser als die neuen "Multiroom"-Angebote, analoges FM ist immer Synchron, auch auf verschiedenen Radios gleichzeitig gehört.
Ja, mit Multiroom habe ich auch experimentiert und irgendwann entnervt aufgegeben. Meine jetzigen Lösungen sind: Für stationären Betrieb modifizierte FM Transmitter fürs Auto oder wenns laut werden soll meine alte PA mit 1kW RMS im Keller. Endlich keine Laufzeitunterschiede mehr und voll kompatibel ist das auch!