Diskussionsforum
Menü

Ich habe mein 1. und letztes Apple Gerät verkauft (iPhone 5).


27.03.2021 16:53 - Gestartet von wEdOk
2x geändert, zuletzt am 27.03.2021 16:55
Von aussen sahen die Dinger ja Hammer aus, aber die Software ist der absolute Graus.
Nichtmal Angry Birds lies sich noch im frisch zurückgesetzem Zustand starten. :)
Ich hätte es gerne als Taschen TB-303 mit der App "technobox" von audiorealism behalten, aber die App hat Apple einfach rausgeschmissen.
Und eine manuelle Installation der .ipa schlug wegen deren Kindergartensicherheitssystem fehl.
Da kein vernünftiger Jailbreak für das 5er vorhanden ist, auch darüber quasi unbrauchbar um die App zu nutzen.
Apple ist somit der oberabsolute Megamüll, der spätestens nach ein paar Jahren nur noch als Briefbeschwerer taugt.
Menü
[1] Pitt_g antwortet auf wEdOk
30.03.2021 15:51
alte Käufe lassen sich nur über Käufe installieren, Normal auch die nicht mehr im Store verfügbaren dachte ich.
das geht dann auch bei Apps die man übers alte immer noch versteckt runterladbare Firmen Itunes mit Store "gekauft" hat
so kann man sich alte Versionen von Apps holen die aktuell schon eine neuere IOS Version bei Kauf voraussetzen