Diskussionsforum
Menü

Mit Telekom kein Problem


21.03.2021 20:15 - Gestartet von janton2000
2x geändert, zuletzt am 21.03.2021 20:17
Wir als Familie nutzen Telekom MagentaMobil XL schon seit Jahren in einer Fritz!Box 6890 LTE als DSL-Ersatz. Im Monat übertragen wir ca. 600GB. Bisher keinerlei Beschwerden seitens der Telekom. Wieso man allerdings einen o2 Mobilfunktarif als DSL-Ersatz nutzen sollte, ist mir unklar. Schließlich gibt es mittlerweile günstigere LTE-Zuhause-Tarife von o2.
Menü
[1] H.ATE antwortet auf janton2000
22.03.2021 14:23

einmal geändert am 22.03.2021 14:24
Benutzer janton2000 schrieb:
Wir als Familie nutzen Telekom MagentaMobil XL schon seit Jahren in einer Fritz!Box 6890 LTE als DSL-Ersatz. Im Monat übertragen wir ca. 600GB. Bisher keinerlei Beschwerden seitens der Telekom. Wieso man allerdings einen o2 Mobilfunktarif als DSL-Ersatz nutzen sollte, ist mir unklar. Schließlich gibt es mittlerweile günstigere LTE-Zuhause-Tarife von o2.


Telekom MagentaMobil XL im Router verstößt dennoch geben die AGB,
die entsprechende Klausel wurde irgendwann neu eingeführt.

Das ist richtig dass es bei o2 günstigere Tarife als o2 LTE-Ersatz für Zuhause gibt.
Der Grund der Dir unklar ist sind die üppigen Hardware Bonusse, welche es beim oben strittigen Tarif als Zugabe gibt. (z.B. neues Smartphone)