Diskussionsforum
Menü

starlink braucht keinen Mittelsmann


19.03.2021 08:23 - Gestartet von HabeHandy
Starlink verkauft eigentlich nur direkt an Endkunden und hat es nicht nötig igendwelche Vermittler einzuspannen. Es gibt keine Vorteile wenn man über eine Dienstleister Starlink bestellt.
Menü
[1] Kuch antwortet auf HabeHandy
19.03.2021 10:47
Hallo,

Benutzer HabeHandy schrieb:
Starlink verkauft eigentlich nur direkt an Endkunden und hat es nicht nötig igendwelche Vermittler einzuspannen. Es gibt keine Vorteile wenn man über eine Dienstleister Starlink bestellt.

ja, wenn man es kauft, um es dauerhaft zu benutzen, braucht man keinen Vermittler für Starlink. Uninteressant ist es aber für jemanden, der es vielleicht nur für 3-4 Monate für ein Projekt an einem Ort braucht, wo es keinen anderen Internetzugang gibt. Da könnte ein Vermittler ggf. ein Mietmodell anbieten. Dann würde man bei einem Kauf nicht auf Hardware von knapp 500 Euro sitzenbleiben.

Alexander Kuch
Menü
[1.1] HabeHandy antwortet auf Kuch
19.03.2021 18:09
Benutzer Kuch schrieb:
Uninteressant ist es aber für jemanden, der es vielleicht nur für 3-4 Monate für ein Projekt an einem Ort braucht, wo es keinen anderen Internetzugang gibt. Da könnte ein Vermittler ggf. ein Mietmodell anbieten. Dann würde man bei einem Kauf nicht auf Hardware von knapp 500 Euro sitzenbleiben.

Aktuell gibt es keine Möglichkeit den Einsatzort zu ändern. Erst wenn die Beta offiziell beendet ist wird dies möglich werden.
Menü
[1.1.1] helmut-wk antwortet auf HabeHandy
25.03.2021 09:09
Benutzer HabeHandy schrieb:
Aktuell gibt es keine Möglichkeit den Einsatzort zu ändern. Erst wenn die Beta offiziell beendet ist wird dies möglich werden.

Aber gerade bei Beta will man ja die Option haben, sich wieder davon zu verabschieden, wenn es nicht so funzt wie gedacht.