Diskussionsforum
Menü

Nicht sehr überraschend,


15.07.2002 16:02 - Gestartet von daid
dass bei günstigen Anbietern, die Zahl der preisbewussten Kunden größer ist
als bei teuren. Wäre wohl bei einem Vergleich zwischen Aldi- und
ReWe-Kunden ähnlich. Viel interssanter wäre mE ob das Argument für AOL (Einfache Einrichtung des Zugangs) eine sachliche Grundlage haben. Nach dem, was ich von entfernt bekannten AOL-Nutzern höre: Nein.