Diskussionsforum
Menü

AOL und einfach?


16.07.2002 00:37 - Gestartet von onlinewerkstatt
Da kann ich "daid" nur zustimmen. Die Umfragegrundlagen dieser Marktforschung sind wohl etwas durcheinandergeraten. Welche 67 Prozent der Befragten wollen denn ernsthaft behaupten, AOL sei einfach einzurichten? Allein die Einrichtung eines Eintrages im DFÜ-Netzwerk geht mindestens 10 Minuten schneller und müsste für Laien wie für Profis verständlicher sein, als AOL zu installieren. Außerdem: Wer will schon den ganzen AOL-Schnickschnack haben?

Ich warte nur auf einen Programmierer, der mir ein kleines Tool programmiert, über das ich AOL auch nutzen kann.

Grüße
Robert
Menü
[1] cyberhase antwortet auf onlinewerkstatt
16.07.2002 08:17
Benutzer onlinewerkstatt schrieb:
Da kann ich "daid" nur zustimmen. Die Umfragegrundlagen dieser Marktforschung sind wohl etwas durcheinandergeraten. Welche 67 Prozent der Befragten wollen denn ernsthaft behaupten, AOL sei einfach einzurichten?

Ist doch ganz klar, alle die AOL nur vom Bobbele aus der werbung kennen denken halt man legt die CD ein und schon ist man "drin"

da ist es doch vieeeeeeeel schwieriger beim dfünetzwerk ein paar zahlen und buchstaben einzugeben

ps.
ich kenne auch 3 AOL nutzer, und bei jedem auf der platte finden sich folgende verzeichnisse:
AOL 5.0
AOL 5.0a
AOL 6.0
AOL 6.0a
AOL 7.0

in jedem verzeichnis ist natürlich die entsprechende version noch drinn und wenn man ne ältere deinstaliert kommt man mit der aktuellen nicht mehr ins netz, jaja einfach CD einlegen und rechner verschrotten lassen :o)