Diskussionsforum
Menü

Und das bleibt hoffentlich so!


15.03.2021 11:56 - Gestartet von Elunya
einmal geändert am 15.03.2021 11:56
Die Mobilfunker nutzen ihre Frequenzen doch nicht mal alle!
700MHz? Fehlanzeige!
1500MHz? Ebenfalls nicht vorhanden!

Bevor man weiterhin sinnvoll genutzte Frequenzen an die Mobilfunker abgibt sollten diese erstmal den vorhandenen Flickenteppich ausbauen.
DVB-T2 erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit!
Menü
[1] hotte70 antwortet auf Elunya
17.03.2021 08:23
Benutzer Elunya schrieb:
Die Mobilfunker nutzen ihre Frequenzen doch nicht mal alle! 700MHz? Fehlanzeige!
1500MHz? Ebenfalls nicht vorhanden!
Bevor man weiterhin sinnvoll genutzte Frequenzen an die Mobilfunker abgibt sollten diese erstmal den vorhandenen Flickenteppich ausbauen.
DVB-T2 erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit!

Große Beliebtheit? DVB-T2 hat einen Marktanteil von gerade mal 6%, da sollte man schon diskutieren dürfen, ob die Frequenzen langfristig nicht anders genutzt werden. Bin mir auch sicher, dass 2030 dann Schluss sein wird, denn bis dato dürfte 5G-Broadcast am Start sein, das ist die Zukunft.