Diskussionsforum
Menü

Amüsant


16.03.2021 09:38 - Gestartet von A-Non
Als hier auf TT dieser Artikel erschien, wo die Deutsche Bahn sich dafür feierte dass sie ihre Rechenzentren abbauen und die ganzen Dienste auf den Computer von wem anders, Pardon "IN DIE CLOUD!", auslagern, haben ich und 1-2 andere hier in den Kommentaren die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Dafür wurde man dann als "Ewiggestriger" betrachtet.

Dauert nun nicht mehr SO lang bis auch die Alllerdoofsten realisieren, dass "die Cloud" in 99% der Fälle nur "das outgesourcte Call Center in Bulgarien" der IT-Industrie ist.