Diskussionsforum
Menü

online behördengänge....


09.03.2021 21:51 - Gestartet von Uhromi
in 9 Jahren bin ich 76, falls es mich dann noch gibt. und ich habe defintiv nicht die finanzkraft, mir zu hause einen internetanschluss legen zu lassen, und PC bzw Laptop Kenntnisse sind 0. surfen tue ich aktuell noch mit android 5, mit android 10 kann ich schon nix mehr anfangen, ausprobiert hab. gut möglich das ich dann zu der minderheit gehöre, die über keinerlei internet verfügt, außer es gibt orte wo mann unter hilfestellung, solchen behördenkram erledigen kann. da bin ich dann echt gekniffen, außerdem finde ich es wesentlich besser, einen echten menschen als gegenüber bei einer behörde zu haben, das erleichert die sache erheblich, wenn man rückfragen hat, und dabei einen echten menschen physisch vor sich hat,