Diskussionsforum
Menü

Wilhelmtel/Willytel-Glasfaser


03.03.2021 08:20 - Gestartet von Supaka
einmal geändert am 03.03.2021 08:46
Gibt es denn tatsächlich schon die Möglichkeit o2 über die Leitungen von Wilhelmtel in Norderstedt (bzw.Saga-Wohnungen in HH), bzw. WIllytel in Hamburger Genossenschaftswohnungen zu buchen? Wemm ich Adressen in nur mit Willytel-versorgten Gebieten eingebe ist immer noch nichts verfügbar. Hat da jemand hier mehr infos?
Menü
[1] hrgajek antwortet auf Supaka
05.03.2021 10:27
Hallo,

Benutzer Supaka schrieb:
Gibt es denn tatsächlich schon die Möglichkeit o2 über die Leitungen von Wilhelmtel in Norderstedt (bzw.Saga-Wohnungen in HH), bzw. WIllytel in Hamburger Genossenschaftswohnungen zu buchen? Wenn ich Adressen in nur mit Willytel-versorgten Gebieten eingebe ist immer noch nichts verfügbar.

Sind die Original-Tarife von Wilhelm/Willy Tel teurer als o2?
Ich sehe gerade Festnetz / Internet mit 250 down / 50 up und Telefonieflat für 39,90 (allerdings ohne Mobilfunk) bei Wilhelm.tel
Für etwas mehr ist noch Mobilfunk mit drin.

Wenn Du in einer SAGA Wohnung lebst, könnte es sogar noch günstiger sein, weil die möglicherweise Sondertarife haben. ich würde direkt beim Technik-Lieferanten buchen, das ist im Störungsfalle sicher einfacher.
Menü
[1.1] Supaka antwortet auf hrgajek
05.03.2021 21:39
Benutzer hrgajek schrieb:
Na die Tarife gehen erst bei 30 Euro rund los, während man über o2 schon, gerade mit Kombivorteil deutlich günstiger weg kommt, ging mir auch eher um die Sache, ob es tatsächlich geht.
Sind die Original-Tarife von Wilhelm/Willy Tel teurer als o2? Ich sehe gerade Festnetz / Internet mit 250 down / 50 up und Telefonieflat für 39,90 (allerdings ohne Mobilfunk) bei Wilhelm.tel
Für etwas mehr ist noch Mobilfunk mit drin.

Wenn Du in einer SAGA Wohnung lebst, könnte es sogar noch günstiger sein, weil die möglicherweise Sondertarife haben. ich würde direkt beim Technik-Lieferanten buchen, das ist im
Störungsfalle sicher einfacher.