Diskussionsforum
Menü

Was soll ich damit..


28.02.2021 12:02 - Gestartet von Hope0205
... wenn in meiner Region kein DVB-T2 angeboten wird? Einige Zeit am Start und noch nicht überall verfügbar. Übrigens: Eine "Dachantenne" ist kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Mode gekommen.
Menü
[1] industrieclub antwortet auf Hope0205
28.02.2021 20:39
Benutzer Hope0205 schrieb:
... wenn in meiner Region kein DVB-T2 angeboten wird? Einige Zeit am Start und noch nicht überall verfügbar. Übrigens: Eine "Dachantenne" ist kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Mode gekommen.

Ja, und in Form der Parabol-Satelliten-Antennen bis heute hochaktuell.....;-)
Es ist nun mal so, dass außer Haus (und je höher, desto besser) stärkere (terrestrische) Signale zu holen sind. Das schreibt die Physik vor, und das werden wir beide nicht ändern können...
Das DVB-T ist nun mal (von der Politik !!!) vornehmlich als "Ballungsraum-Fernsehen"
vorgesehen worden, nicht als die Empfangsmethode für's "platte Land". Das kann man bedauern, das kann man kritisieren, das kann man verurteilen etc., aber das ist
eine POLITISCHE Entscheidung -- mit Technik-Problemen hat das nichts zu tun !
Ich, der ich mein Leben lang in städtischen Ballungsräumen gewohnt habe, brauche praktisch nur ein Stück Draht an die Fernseher zu stecken und schon hab'
ich in jedem (gewünschten) Zimmer DVB-T -- OHNE DACHantenne !!
Du hast dafür (auf dem Land) vermutlich die bessere Luft...Es wird immer Unterschiede zwischen Stadt und Land geben....Grüße !