Diskussionsforum
Menü

Verlegung umweltfreundlich und schnell, aber noch kein Anschluss


18.02.2021 23:59 - Gestartet von rainbow
Im Oktober vergangenen Jahres konnte ich vom Wohnungsfenster mehrere Tage lang verfolgen, wie das gemacht wird. Da ich seit Jahren für 16 MBit/s bezahle, die Leitung aber nur knapp 6 MBit zulässt, war ich natürlich an der Verlegung sehr interessiert. Die "Löcher" waren größer als hier gezeigt und rechteckig. Aber den sendenden "Maulwurf" konnte man von oben mit einem Empfangsgerät auf seinem unterirdischen Weg gut verfolgen. Gekrönt wurde die Aktion schließlich von Bündeln bunter Glasfaserröhrchen. Eines davon landete im Verteilerkasten direkt vor unserem Haus. Aber ach, inzwischen sind vier Monate vergangen und angeschlossen sind wir noch nicht. Zwei Anfragen dazu an meine Heimatzeitung blieben unbeantwortet. An der A4 in Mittelsachsen dauert's eben länger als in Emmerich.
Vielleicht hat jemand einen Tipp, wo ich nach dem Fortgang der Aktion fragen könnte.