Diskussionsforum
Menü

Speed bei Lidl-Connect


18.02.2021 11:38 - Gestartet von Tom6
Mehr Speed bei LIDL Connect. Zum 25.02.2021 passen wir unsere LTE Surfgeschwindigkeit von 21,6 Mbit/s auf 25 Mbit/s im Download und 7,2 Mbit/s auf 10 Mbit/s im Upload an. Sie werden automatisch innerhalb 96 Stunden umgestellt und surfen anschließend mit noch mehr Speed. Ihre Kundenbetreuung.
Menü
[1] MrRob antwortet auf Tom6
18.02.2021 11:42

2x geändert, zuletzt am 18.02.2021 11:43
Wow, echt 3,4 mbit/s schneller als bisher? Das wird man deutlich spüren...

((-;

Mit dem ollen 3G waren viele Tarife gerade bei den Discountern mit 44 Mbit/s im Sortiment. Nun mit LTE reduziert man noch mehr, obwohl 100e Mbit/s möglich wären.

Schöne neue "highspeed"-Zeit!



Benutzer Tom6 schrieb:
Mehr Speed bei LIDL Connect. Zum 25.02.2021 passen wir unsere LTE Surfgeschwindigkeit von 21,6 Mbit/s auf 25 Mbit/s im
Download
Menü
[1.1] uwest antwortet auf MrRob
18.02.2021 13:17
Mit 100 Mbit/s wären die 12GB des größten Tarifs in etwa 16 Minuten aufgebraucht statt in 65 Minuten mit 25 Mbit/s.

Wo ist der Sinn der größeren Geschwindigkeit?
Menü
[1.2] sushiverweigerer antwortet auf MrRob
18.02.2021 13:18
Benutzer MrRob schrieb:

Mit dem ollen 3G waren viele Tarife gerade bei den Discountern mit 44 Mbit/s im Sortiment. Nun mit LTE reduziert man noch mehr, obwohl 100e Mbit/s möglich wären.

Schöne neue "highspeed"-Zeit!

Ist in der Praxis doch total irrelevant! Egal ob simples Surfen, Musikstreaming oder selbst HD-Videostreaming, die dafür benötigte und abgerufene Bandbreite ist doch viel geringer als die zur Verfügung gestellte!

Lediglich bei der Übertragung großer Datenmengen ist die Bandbreite spürbar. Und dafür sind Volumentarife ohnehin ungeeignet.
Menü
[1.2.1] marcel24 antwortet auf sushiverweigerer
18.02.2021 14:46
Lediglich bei der Übertragung großer Datenmengen ist die Bandbreite spürbar. Und dafür sind Volumentarife ohnehin ungeeignet.

genau, dafür nimmt man dann doch lieber einen unlimitierten tarif, gibts bei einem anbieter sogar als prepaid, kostet natürlich enstprechend viel, aber wenn man sich das leisten möchte, warum nicht? da kann man sich den heimischen festnetzanschluss "sparen" und flexibler ist man auch noch!
Menü
[1.2.1.1] Thewish antwortet auf marcel24
18.02.2021 14:57

einmal geändert am 18.02.2021 14:58
Benutzer marcel24 schrieb:
Lediglich bei der Übertragung großer Datenmengen ist die Bandbreite spürbar. Und dafür sind Volumentarife ohnehin ungeeignet.


Dank voxi habe ich 5g und alles ohne Limit für 33 Euro.

Aber ich weiss melken und dumm sein ist in in Deutschland
Menü
[1.2.1.1.1] marcel24 antwortet auf Thewish
18.02.2021 15:46
Dank voxi habe ich 5g und alles ohne Limit für 33 Euro.

Aber ich weiss melken und dumm sein ist in in Deutschland

voxi???????

da liege ich um einiges höher, zahle alle 4 wochen 99,95 euro (unlimitiert in alle netze und internetflat direkt bei der telekom-prepaid), warum ist man dumm wenn man bewusst mehr geld ausgibt um vorteile zu haben wie zb. keine vertragslaufzeit von 24 monaten, keine lastschriftabbuchung etc.?
Menü
[1.2.1.1.2] uwest antwortet auf Thewish
18.02.2021 19:11
Benutzer Thewish schrieb:
Dank voxi habe ich 5g und alles ohne Limit für 33 Euro.

Du gibst ernsthaft 33 EUR im Monat für Mobilfunk aus?
Menü
[1.2.1.1.2.1] marcel24 antwortet auf uwest
19.02.2021 10:12
und ich sogar 99,95 euro (alle 4 wochen), stell dir das mal vor! ;-)
Menü
[1.2.1.1.2.1.1] uwest antwortet auf marcel24
19.02.2021 10:14

einmal geändert am 19.02.2021 10:33
Benutzer marcel24 schrieb:
und ich sogar 99,95 euro (alle 4 wochen), stell dir das mal vor! ;-)

😱

Mein ganzer Haushalt gibt für Telekommunikation insgesamt nicht so viel aus...

Was ist das für ein Anwendungsfall?
Menü
[1.2.1.1.2.1.1.1] marcel24 antwortet auf uwest
19.02.2021 11:57
Mein ganzer Haushalt gibt für Telekommunikation insgesamt nicht so viel aus...

Was ist das für ein Anwendungsfall?

für unterhaltung gebe ich im monat im schnitt 150 euro aus, das summiert sich!
also die 99,95 euro sind für den magenta mobil prepaid max tarif der telekom, sind schon über 60 gb an daten durch die luft übertragen worden! festnetz brauch ich nicht!
Menü
[1.2.1.1.3] Mattes antwortet auf Thewish
19.02.2021 11:38
AGB von Voxi:
Avoid: Using your SIM outside of the UK for prolonged periods of time which don’t resemble reasonably usual consumer holiday patterns or travel behaviour.

If you use our services outside of the UK for more than 50% of a rolling 4 month period we will send you a text requesting that you moderate your use of our services. If your use of our services outside the UK continues to exceed 50% of your total usage in the two weeks following such a request this usage will fall outside our Acceptable Use Policy and we will impose further charges on your account or reserve the right to disconnect or restrict your service. Further information on roaming charges outside the UK can be found at voxi.co.uk/pricing-guide.

Ich nehme an, das es um diesem Anbieter ging. Und nu?

Benutzer Thewish schrieb:
Benutzer marcel24 schrieb:
Lediglich bei der Übertragung großer Datenmengen ist die Bandbreite spürbar. Und dafür sind Volumentarife ohnehin ungeeignet.


Dank voxi habe ich 5g und alles ohne Limit für 33 Euro.

Aber ich weiss melken und dumm sein ist in in Deutschland