Diskussionsforum
Menü

Qualität


18.02.2021 08:02 - Gestartet von Telegenthe
Ich habe mich lange gegen die Umstellung auf fest verbaute Akkus gewehrt, Aber seit ein paar Gerätegenerationen ist mir die Auswahl zu gering. Wobei ich Handys recht lange nutze, ich habe derzeit Galaxy S8+, und ich denke es wird noch eine Weile halten, bis es mir wirklich zu langsam ist. Aber ich merke langsam Einschränkungen, und da ist die Trägheit stärker als der Verlust an Laufzeit.

Nun zu meiner Frage: ich habe, auch aus Eindrücken bei vielen Kunden (technischer Dienstleister, habe relativ oft andererLeute Smartphones in der Hand) das Gefühl, daß die Akkuqualität beim Übergang auf fest verbaute Akkus einen gewaltigen Sprung nach vorn gemacht hat. Ist das nur mein Eindruck? Gibt es dafür objektive Gründe (bessere Temperaturüberwachung, Lade und Endladeüberwachung von Einzelzellen etc?) Oder wurde einfach Schund geliefert, so lange die Hersteller sagen konnten, daß Akkus Verschleißteile sind, und nicht der Gewährleistung unterliegen?