Diskussionsforum
Menü

Neues Preisverzeichnis - neue Kröten


28.10.2021 09:50 - Gestartet von trauts
Im Rahmen der schon genannten 44seitigen AGB-Änderung kommt auch ein neues Preis-Leistungs-Verzeichnis.

Sind die vielen versteckten Preiserhöhungen darin alle neu?
Die wichtigsten:

* Verwahrentgelte ab 50 000 €

* Auslandsgebühren für Standard-Kunden steigen von 1,75 % auf 2,20 %

* alle nicht-Euro-Zahlungen kosten mit der Girokarte in Zukunft 2,20 %, auch für Aktiv-Kunden

* Geldabhebung mit der Girokarte kostet im Ausland nun 1,00 %, min. 10 €

Mit der pauschalen online-Zustimmung zu den AGB-Änderungen stimmt man auch diesen Preiserhöhungen zu.
Menü
[1] basti99 antwortet auf trauts
28.10.2021 09:58
Beim Verwahrentgelt bin ich mir nicht sicher. Alles Andere gilt schon länger.
Menü
[1.1] trauts antwortet auf basti99
28.10.2021 10:20
Benutzer basti99 schrieb:
Beim Verwahrentgelt bin ich mir nicht sicher. Alles Andere gilt schon länger.

Stimmt - ich habe nun eines ab 19.04.2020 gefunden, in dem diese Änderungen markiert sind (mit Ausnahme der Verwahrentgelte).

Allerdings ist fraglich, ob die mit dem BGH-Urteil zur Zustimmungsfiktion rechtlich gültig wurden.
Menü
[2] Thunder115 antwortet auf trauts
07.11.2021 15:54
Benutzer trauts schrieb:

* Verwahrentgelte ab 50 000 €
bitte die Fußnote dazu lesen. Gilt nur für Kunden seit 1.9.2021
Kunden davor haben 100000€ Grenze für Vereahrentgelt. Da soll wohl verhindern, dass Kunden nur zur dkb wechseln, um bei ihrer alten Bank die Verwahrentgelte zu umgehen.
Menü
[3] Samsonnight antwortet auf trauts
08.11.2021 01:56
Benutzer trauts schrieb:
Im Rahmen der schon genannten 44seitigen AGB-Änderung kommt auch ein neues Preis-Leistungs-Verzeichnis.

Sind die vielen versteckten Preiserhöhungen darin alle neu?
Die wichtigsten:

* Verwahrentgelte ab 50 000 €

* Auslandsgebühren für Standard-Kunden steigen von 1,75 % auf 2,20 %

* alle nicht-Euro-Zahlungen kosten mit der Girokarte in Zukunft 2,20 %, auch für Aktiv-Kunden

* Geldabhebung mit der Girokarte kostet im Ausland nun 1,00 %, min. 10 €

Mit der pauschalen online-Zustimmung zu den AGB-Änderungen stimmt man auch diesen Preiserhöhungen zu.

Wer hat denn jemals mit der Girokarte außerhalb der EU bezahlt???

Dafür ist die Kreditkarte da. Und bei der ist alles (Geld abheben und bezahlen) kostenlos, wenn du Aktivkunde bist.