Diskussionsforum
Menü

DKB bietet keine Vorteile


11.02.2021 06:32 - Gestartet von abrazzo
Ich verstehe den Hype um die DKB nicht. Der Verfügungsrahmen bei der Kredit Visa Card beträgt gerade mal lächerliche 500 Euro. Und man hat zwei getrennte Konten, also Giro-und Kreditkartenkonto. Egal wie hoch das Guthaben auf dem Girokonto ist, bei 500 Euro auf dem Kreditkarten Konto ist Schluss mit bezahlen, und man muss Guthaben auf sein Kreditkarten überweisen. Also die DKB-VISA Card ist es quasi ein Prepaid-Visa-Card.
Menü
[1] valinet antwortet auf abrazzo
11.02.2021 07:52
Benutzer abrazzo schrieb:
Ich verstehe den Hype um die DKB nicht. Der Verfügungsrahmen bei der Kredit Visa Card beträgt gerade mal lächerliche 500 Euro. Und man hat zwei getrennte Konten, also Giro-und Kreditkartenkonto. Egal wie hoch das Guthaben auf dem Girokonto ist, bei 500 Euro auf dem Kreditkarten Konto ist Schluss mit bezahlen, und man muss Guthaben auf sein Kreditkarten überweisen. Also die DKB-VISA Card ist es quasi ein Prepaid-Visa-Card.

Der Rahmen hängt vom Geldeingang ab, meine KK wurde nachdem ich mein Gehalt zur DKB überweisen lies automatisch erhöht.
Menü
[1.1] abrazzo antwortet auf valinet
11.02.2021 08:41
Benutzer valinet schrieb:

Der Rahmen hängt vom Geldeingang ab, meine KK wurde nachdem ich mein Gehalt zur DKB überweisen lies automatisch erhöht.

Okay, von mir (selbstständig) wollte die DKB eine betriebswirtschaftliche Analyse - für einen Kreditrahmen von 2000 Euro (!), bei ausreichender Deckung auf dem Giro-Konto. Die 2000 Euro gibt es bei anderen KK-Anbietern grundsätzlich. Dann hat sie mal eine Zahlung verweigert, weil ich damit 0,21 Euro über dem Rahmen von 500 Euro gekommen wäre. Wohlgemerkt, bei rel hohem Guthabenstand auf dem Girokonto. Da habe ich dann die Bank gewechselt :-)
Menü
[2] AufDenPunktGebracht antwortet auf abrazzo
11.02.2021 08:48

einmal geändert am 11.02.2021 08:49
Benutzer abrazzo schrieb:
Ich verstehe den Hype um die DKB nicht. Der Verfügungsrahmen bei der Kredit Visa Card beträgt gerade mal lächerliche 500 Euro. Und man hat zwei getrennte Konten, also Giro-und Kreditkartenkonto. Egal wie hoch das Guthaben auf dem Girokonto ist, bei 500 Euro auf dem Kreditkarten Konto ist Schluss mit bezahlen, und man muss Guthaben auf sein Kreditkarten überweisen. Also die DKB-VISA Card ist es quasi ein Prepaid-Visa-Card.

Ein Denkfehler:
Du musst mit Deinen 500,- EUR nicht darauf schließen,
dass alle anderen DKB-Kunden ebenfalls nur diesen Mickey-Maus-Verfügungsrahmen haben.
Menü
[2.1] abrazzo antwortet auf AufDenPunktGebracht
11.02.2021 08:58
Benutzer AufDenPunktGebracht schrieb:

Ein Denkfehler: Du musst mit Deinen 500,- EUR nicht darauf schließen, dass alle anderen DKB-Kunden ebenfalls nur diesen Mickey-Maus-Verfügungsrahmen haben.

Das mag sein, trotzdem bleibe ich bei keiner Bank, die mir nach der Kontoeröffnung nur diesen Verfügungsrahmen gewährt.
Menü
[2.1.1] ToWo antwortet auf abrazzo
11.02.2021 13:48
Hi,

Benutzer abrazzo schrieb:
Das mag sein, trotzdem bleibe ich bei keiner Bank, die mir nach der Kontoeröffnung nur diesen Verfügungsrahmen gewährt.

Dein Denkfehler, Dein Problem!
Die 500 Euro gibt es pauschal SOFORT als Kreditrahmen. Dieser kann (nach dem 1. Gehaltseingang oder so) problemlos aufgestockt werden. Wir haben 2 Visa-Karten (Gemeinschaftskonto) mit je 5 TAUSEND Euro Verfügungsrahmen. ;-)

Grüße
ToWo
Menü
[2.1.1.1] abrazzo antwortet auf ToWo
11.02.2021 17:51
Benutzer ToWo schrieb:

Dein Denkfehler, Dein Problem! Die 500 Euro gibt es pauschal SOFORT als Kreditrahmen. Dieser kann (nach dem 1. Gehaltseingang oder so) problemlos aufgestockt werden. Wir haben 2 Visa-Karten (Gemeinschaftskonto) mit je 5 TAUSEND Euro Verfügungsrahmen.

Das mit dem Fehler beim Denken scheint eher bei dir zu liegen. Wenn mir ein Unternehmen nicht den Service bietet, den ich gewohnt bin, gehe ich zu einem andren Unternehmen. Und wenn mir eine Bank einen Kreditrahmen anbietet, der ein Viertel dessen beträgt, den ich bei anderen Banken bekomme, ist die Bank Mist. Ich habe drei Kreditkarten von Unternehmen, die mir pauschal und SOFORT 2000 Euro Kreditrahmen gegeben haben ohne irgendwelche Nachweise oder Aufstockungen. Nur die DKB bietet 500 Euro an. Daran ist nichts gut.
Menü
[2.1.1.1.1] PNO antwortet auf abrazzo
11.02.2021 19:14
Wenn du eine Kreditkarte beantragst, dann wird routinemäßig die Schufa abgefragt. Und wenn dort schon drei Kreditkarten stehen und nun die vierte bei der vierten Bank ausgestellt werden soll, dann ist fast garantiert der Schufa-Score nicht besonders, und es drängt sich die Möglichkeit auf, daß hier jemand mit Geld nicht umgehen kann. Und dann wird die vierte Bank eben vorsichtig. Warum bleibst du nicht bei einer oder maximal zwei Kreditkarten und beantragst einen höheren Kreditrahmen?


Benutzer abrazzo schrieb:
Benutzer ToWo schrieb:

Dein Denkfehler, Dein Problem! Die 500 Euro gibt es pauschal SOFORT als Kreditrahmen. Dieser kann (nach dem 1. Gehaltseingang oder so) problemlos aufgestockt werden. Wir haben 2 Visa-Karten (Gemeinschaftskonto) mit je 5 TAUSEND Euro Verfügungsrahmen.

Das mit dem Fehler beim Denken scheint eher bei dir zu liegen. Wenn mir ein Unternehmen nicht den Service bietet, den ich gewohnt bin, gehe ich zu einem andren Unternehmen. Und wenn mir eine Bank einen Kreditrahmen anbietet, der ein Viertel dessen beträgt, den ich bei anderen Banken bekomme, ist die Bank Mist. Ich habe drei Kreditkarten von Unternehmen, die mir pauschal und SOFORT 2000 Euro Kreditrahmen gegeben haben ohne irgendwelche Nachweise oder Aufstockungen. Nur die DKB bietet
500 Euro an. Daran ist nichts gut.
Menü
[2.1.1.1.1.1] abrazzo antwortet auf PNO
14.02.2021 08:08
Benutzer PNO schrieb:
Wenn du eine Kreditkarte beantragst, dann wird routinemäßig die Schufa abgefragt. Und wenn dort schon drei Kreditkarten stehen und nun die vierte bei der vierten Bank ausgestellt werden soll, dann ist fast garantiert der Schufa-Score nicht besonders, und es drängt sich die Möglichkeit auf, daß hier jemand mit Geld nicht umgehen kann. Und dann wird die vierte Bank eben vorsichtig. Warum bleibst du nicht bei einer oder maximal zwei Kreditkarten und beantragst einen höheren Kreditrahmen?

Das bezweifle ich mal stark, dass jemand, der mehrere Kreditkarten besitzt den Verdacht nährt, dass er nicht mit Geld umgehen kann. Im Gegenteil: Wenn er drei Kreditkarten besitzt, waren ja die entsprechenden Schufa-Ausfünfte in Ordnung, sonst hätte er ja gar nicht erst weitere Karten erhalten.

Und zu meinen Kreditkarten bin ich sozusagen "automatisch" gekommen, weil die oft als Standard-Austattung beim Giro-Konto dabei ist.

Bei der DKB ist das Problem, dass man eben ZWEI getrennte Konten hat. In meinem Fall war ja mein Guthaben auf dem Girokonto mehr als ausreichend, aber ich hätte es auf das Kreditkartenkonto transferieren müssen. Und somit war die Kreditkarte (bis auf 500 Euro) ein Prepaid-Kreditkarte. Eine Erhöhung des Verfügungsrahmen auf 2000 Euro wäre in meinem Fall (Selbstständiger) nur mit betriebswirtschaftlicher Analyse möglich gewesen, das ist absurd für 2000 Euro, so was mache ich bei einem Kredit für 20.000 Euro. Außerdem ist die DKB derartig kundenunfreundlich, dass sie eine Zahlung mit dem Hinweis verweigert hat, ich hätte damit meinen Verfügungsrahmen um 2,40 (!!) überzogen. Und das bei gleichzeitigem hohen Guthaben auf dem Girokonto. Aber für den Standard-Gehaltsempfänger mag die Bank ja in Ordnung sein.
Menü
[3] basti99 antwortet auf abrazzo
14.02.2021 08:29
Benutzer abrazzo schrieb:
Ich verstehe den Hype um die DKB nicht. Der Verfügungsrahmen bei der Kredit Visa Card beträgt gerade mal lächerliche 500 Euro. Und man hat zwei getrennte Konten, also Giro-und Kreditkartenkonto. Egal wie hoch das Guthaben auf dem Girokonto ist, bei 500 Euro auf dem Kreditkarten Konto ist Schluss mit bezahlen, und man muss Guthaben auf sein Kreditkarten überweisen. Also die DKB-VISA Card ist es quasi ein Prepaid-Visa-Card.

Das ist doch der Grund, aus dem auch andere Banken auf Debit - Karten umschwenken (comdirect ebenfalls angekündigt). Man kann das Konto so auch bonitätsschwachen Kunden anbieten ohne eine besondere Risikovorsorge treffen zu müssen. Nach Gehaltseingang hat die DKB seinerzeit meinen Dispo automatisch eingerichtet. Den Rahmen der Kreditkarte musste ich im online Banking selbst auf 5000 anpassen. war über Nacht (vermutlich automatisiert) genehmigt.
Menü
[4] blumenwiese antwortet auf abrazzo
15.02.2021 08:10
Ich bin selbst langjähriger Kunde der DKB. Dennoch habe ich viele Punkte, die ich an der DKB durchaus auch lautstark kritisiere. Das Gendern, was mir derart auf den Senkel geht, der meiner Ansicht nach sehr schlechte Kundenservice und die Katastrophe, die sich einstellt, wenn irgendetwas mal nicht nach Schema F geht.

Ich bin der DKB also durch aus kritisch eingestellt. Das was du hier schilderst dürfte aber daran liegen, dass du selbstständig bist. Die DKB spricht ausdrücklich in erster Linie Arbeitnehmer an. Daneben gibt es ein paar wenige ausgewählte freie Berufe, für die man ebenfalls Konten anbietet. Ich gehe jetzt mal davon aus das du in einem dieser freien Berufe einzuordnen bist, ansonsten dürftest du eigentlich gar kein Konto bekommen haben bei der DKB.

Aber es sollte klar sein, dass bei einer Bank, die sich in aller erster Linie auf Privatkunden und Arbeitnehmer konzentriert, bei Freiberuflern oder gar Selbstständigen, sofern man ihnen überhaupt ein Konto gewährt, deutlich andere Maßstäbe angelegt werden.

Kreditkarte und Girokonto sind grundsätzlich getrennt, es sei denn es handelt sich um eine Debitkarte, wie bei der ING. Ansonsten ist diese Konstellation, die die DKB verwendet, absolut normal. Die Kreditkarte ist grundsätzlich vom Girokonto getrennt und hat auch einen separaten Verfügungsrahmen. Das kann man nun als kleinlich beziehen, Und da würde ich dir sogar zustimmen, aber das ist eine technische Besonderheit die sich so bei allen Banken mit einer echten Kreditkarte oder einer Chargecard findet.

Aber ja, du hast vollkommen recht, wenn die DKB dir nicht den Service bietet den du erwartest, dann solltest du dich nach einer anderen Bank umsehen, die dir einen besseren Service bietet. Das ist absolut natürlich und ich würde dir dies auch dringend empfehlen, denn warum solltest du dich mit einem schlechteren Service zufrieden geben, als du erhalten kannst.
Menü
[4.1] abrazzo antwortet auf blumenwiese
22.02.2021 06:27
Benutzer blumenwiese schrieb:

...und die Katastrophe, die sich einstellt, wenn irgendetwas mal nicht nach Schema F geht.

Haha, ja, ich hatte mal mit einer Zahlung meinen 500 Euro-Verfügungsrahmen um 1 oder 2 Euro überzogen, wurde von der Bank nicht akzeptiert---

Das was du hier schilderst dürfte aber daran liegen, dass du selbstständig bist.

Ja, um eine Erhöhung des Kreditrahmens zu bekommen, hätte ich eine betriebswirtschaftliche Analyse vorlegen müssen, genauso wie einem Ratenkredit. Die Summe spielte dabei keine Rolle, ob 2000 oder 30.000 Euro.

Die Kreditkarte ist grundsätzlich vom Girokonto getrennt und hat auch einen separaten Verfügungsrahmen.

Aber normalerweise (soweit mir bekannt) gewährt ein Kreditkartenunternehmen einen Verfügungsrahmen von 2000 Euro, was mir ja reichen würde.

Aber ja, du hast vollkommen recht, wenn die DKB dir nicht den Service bietet den du erwartest, dann solltest du dich nach einer anderen Bank umsehen

Genau :-)