Diskussionsforum
Menü

Das Weglassen von Zubehör


08.02.2021 19:56 - Gestartet von TechNick
hat nur einen Grund: Erhöhung des Profits. Dies dann als "Umweltschutz" anzupreisen ist einfach nur ärmlich.
Menü
[1] rainbow antwortet auf TechNick
09.02.2021 01:31
Benutzer TechNick schrieb:
hat nur einen Grund: Erhöhung des Profits. Dies dann als "Umweltschutz" anzupreisen ist einfach nur ärmlich.

So sehe ich das auch. Welch eine Enttäuschung, wenn ich die Verpackung öffne und das Gerät nicht in Betrieb nehmen kann.
Menü
[1.1] dermarco83 antwortet auf rainbow
09.02.2021 06:05
Benutzer rainbow schrieb:
Benutzer TechNick schrieb:
hat nur einen Grund: Erhöhung des Profits. Dies dann als "Umweltschutz" anzupreisen ist einfach nur ärmlich.

So sehe ich das auch. Welch eine Enttäuschung, wenn ich die Verpackung öffne und das Gerät nicht in Betrieb nehmen kann.

Die EU hat doch standard ladegeräte für smartphones verordnet. Also hat jeder ein Ladegerät. https://netzpolitik.org/2020/warum-nicht-ein-ladegeraet-fuer-alle-handys/
Menü
[1.1.1] MindMaker antwortet auf dermarco83
10.02.2021 07:33
Benutzer dermarco83 schrieb:
Benutzer rainbow schrieb:
Benutzer TechNick schrieb:
hat nur einen Grund: Erhöhung des Profits. Dies dann als "Umweltschutz" anzupreisen ist einfach nur ärmlich.

So sehe ich das auch. Welch eine Enttäuschung, wenn ich die Verpackung öffne und das Gerät nicht in Betrieb nehmen kann.

Die EU hat doch standard ladegeräte für smartphones verordnet.
Also hat jeder ein Ladegerät.
https://netzpolitik.org/2020/warum-nicht-ein-ladegeraet-fuer-alle-handys/

So Einfach ist das ja nun auch nicht!
Die Technik ist heute so schnelllebig, dass das Ladegerät von meinem 3 Jahre alten Handy eben nicht mehr für das neue Handy geeignet ist. Da es einfach nicht den benötigten Ladestrom zur Verfügung stellen kann.