Diskussionsforum
Menü

Zwiespältig


24.01.2021 19:29 - Gestartet von Moneysac
Ich frage mich, wer hier mehr profitiert, Google nutzt zwar snippets, aber letztendlich verweist es als Suchmaschine nur auf das Angebot, welches die Verlage ja unter einer möglichst großen Zahl an Lesern verbreiten wollen. So manche Lokalzeitung würde sonst weit weniger Besucher haben. Warum also zahlen für Inhalte, die die Verlage ohnehin kostenlos veröffentlichen?

Davon zu differenzieren ist die Frage, ob Google, Facebool und co. zu viel Marktmacht hat. Das würde ich bejahen und da müssen Maßnahmen getroffen werden, um den Wettbewerb aufrecht zu erhalten.
Menü
[1] Kai Petzke antwortet auf Moneysac
26.01.2021 06:16
Benutzer Moneysac schrieb:
So manche Lokalzeitung würde sonst [ohne Google] weit weniger Besucher haben.

Ich denke, genau anders herum wird ein Schuh draus: Wenn man die Lokal-Nachrichten nicht so gut auch bei Google finden würde, würden die Nutzer viel regelmäßiger auch die Homepages der Lokalzeitungen abscannen, was es dort neues gibt. Und da Lokalzeitungen aufgrund des umfangreichen Brandings (liegen ja an allen Kiosken der Region aus) sehr gut bekannt sind, brauchen die wirklich nicht Google als Multiplikator.