Diskussionsforum
Menü

WAP


09.07.2002 15:49 - Gestartet von eurocarlos
Hallo,

jetzt wissen wir endlich, was diese Abkürzung bedeuten soll(te), nicht Wait and Pay, sondern:

Warten auf Piech!

Übrigens ist die Wirtschaftswoche keine Zeitung, sondern eine (wöchentlich erscheinende) Zeitschrift.

Menü
[1] Piech dementiert
Keks antwortet auf eurocarlos
09.07.2002 16:32
Piech dementiert. Er sei weder gefragt worden noch würde er die Stelle annehmen, wenn er gefragt würde.

Liebe Grüße, Keks.
blitztarif.de
Menü
[1.1] mueller antwortet auf Keks
09.07.2002 16:40
Benutzer Keks schrieb:
Piech dementiert. Er sei weder gefragt worden noch würde er die Stelle annehmen, wenn er gefragt würde.

Liebe Grüße, Keks.
blitztarif.de

Hallo Keks,

danke für die Info!

Dieses und weitere Details siehe auch:
https://www.teltarif.de/arch/2002/kw28/...

Grüße nach Berlin
Martin
Menü
[1.2] mungojerrie antwortet auf Keks
09.07.2002 22:50
Es wäre auch wirklich mehr als wunderlich, wenn Piech zur Telekom gehen würde. Wenn man mal davon absieht, daß er als Verwandter eines gewissen Herrn Porsche wohl kaum zur Telekom passen würde, könnte Piech viel verlieren, aber nichts gewinnen.

Mit VW hat er einen Konzern wieder auf Vordermann gebracht, wenn auch leider die Produktqualität etwas gelitten hat. Der Piech-Phaeton ist jetzt seine Hinterlassenschaft, wieso sollte er diese durch die Telekom in Gefahr bringen?

Mungojerrie