Diskussionsforum
Menü

Wirklich seriös?


05.02.2021 08:36 - Gestartet von cory
Handelt es sich wirklich um ein seriöses Angebot? Für mich sieht es eher nach einer neuen Methode aus, Kundendaten zu erhalten. Nach der ordnungs- und wahrheitsgemäßen Eingabe der Daten kam nach erfolgreicher Prüfung am nächsten Tag per E-Mail die Aufforderung, folgende Unterlagen zu übermitteln:

- Vor- und Rückseite vom Persolanausweis oder Reisepass,
- Strom-, Wasser- oder GEZ-Rechnung, KFZ-Schein, Steuerkarte oder Gehaltsnachweis,
- deutsche Aufenthaltsdokumente,
- Vor- und Rückseite der EC-Karte.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Telekom derartige Informationen anfordert, um einen Mobilfunkvertrag abzuschliessen. Zudem sollen die Unterlagen an die Adresse telekom@lieferstatus.de gesandt werden. Mit den angeforderten Unterlagen ließe sich eine Menge Unsinn anstellen. Eine Abfrage bei der Schufa würde alle Unklarheiten beseitigen, wenn sie überhaupt bestünden. Ob die anbietende Firma eventuell dazu keine Möglichkeit hat?

Ich ärgere mich jedenfalls sehr, daß ich auf die Seite reingefallen bin.