Diskussionsforum
Menü

Schwedischer Geheimdienst


20.01.2021 10:59 - Gestartet von sangyong
Es ist interessant, dass auch der schwedische Geheimdienst der Meinung ist, dass bei Huawei & Co. etwas nicht stimmt. Es war also nicht das Trumpeltier allein, was an der Misere verantwortlich ist.
Stück für Stück versagen westliche Länder Huawei die Zusammenarbeit.
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf sangyong
20.01.2021 18:20
Hallo,

Benutzer sangyong schrieb:
Es ist interessant, dass auch der schwedische Geheimdienst der Meinung ist, dass bei Huawei & Co. etwas nicht stimmt. Es war also nicht das Trumpeltier allein, was an der Misere verantwortlich ist.
Stück für Stück versagen westliche Länder Huawei die Zusammenarbeit.

mal unabhängig davon was Geheimdienste meinen.
Ich finde warum müssen wir alles aus China kaufen?
Es gibt mit NSN und Ericsson noch zwei Firmen auch mit Werken in Deutschland.
Ericcson hat z.B. die Mobilfunkantennensparte von Kathrein gekauft.
Es geht also schon ohne Huawei .
Menü
[1.1] hotte70 antwortet auf Donaldfg
20.01.2021 22:36
Benutzer Donaldfg schrieb:
Hallo,

Benutzer sangyong schrieb:
Es ist interessant, dass auch der schwedische Geheimdienst der Meinung ist, dass bei Huawei & Co. etwas nicht stimmt. Es war also nicht das Trumpeltier allein, was an der Misere verantwortlich ist.
Stück für Stück versagen westliche Länder Huawei die Zusammenarbeit.

mal unabhängig davon was Geheimdienste meinen. Ich finde warum müssen wir alles aus China kaufen? Es gibt mit NSN und Ericsson noch zwei Firmen auch mit Werken in Deutschland.
Ericcson hat z.B. die Mobilfunkantennensparte von Kathrein gekauft.
Es geht also schon ohne Huawei .

Ja, aber den Preisaspekt kehrst du leider unter den Teppich. Denke nicht, dass europäische/deutsche Anbieter da die Chinesen unterbieten können. Ansonsten ware das Thema Huawei doch schon lange beendet.