Diskussionsforum
Menü

Genau noch 6 Tage


18.01.2021 17:53 - Gestartet von michi01
Dann ist Vodafone Kabel Internet nach 17 Jahren Geschichte bei mir. Service bei denen ist nach der übernahme von Kabeldeutschland so mies geworden. Man wurde als totalen Laien behandelt.....Gescheige denn ein funktionierendes Netz mitten in Berlin zur Verfügung gestellt. YSind jetzt seit 2 Monaten bei Telekom....und was soll ich sagen einfach TOP und der Service erst recht. Bei einem bescheidenen Netz hilft nicht mal der beste Speedtest. Ich hatte statt 50Mbit upload teilweise nicht mal mehr 1Mbit.
Menü
[1] marius1977 antwortet auf michi01
18.01.2021 20:26
Benutzer michi01 schrieb:
Dann ist Vodafone Kabel Internet nach 17 Jahren Geschichte bei mir. Service bei denen ist nach der übernahme von Kabeldeutschland so mies geworden. Man wurde als totalen Laien behandelt.....Gescheige denn ein funktionierendes Netz mitten in Berlin zur Verfügung gestellt. YSind jetzt seit 2 Monaten bei Telekom....und was soll ich sagen einfach TOP und der Service erst recht. Bei einem bescheidenen Netz hilft nicht mal der beste Speedtest. Ich hatte statt 50Mbit upload teilweise nicht mal mehr 1Mbit.

Genau nach 7 (!) Tagen habe ich meinen VF-Kabel-Vertrag, ehemaliges UM-Gebiet, widerrufen. Warum? Statt gebuchten 500 Mbit kamen ab der in BaWü geltenden Ausgangssperre nach 20 Uhr nur noch mickrige 20-60 Mbit an. Störungsticket wurde zuvor über 48 Stunden nicht bearbeitet, man gab Überlastungsprobleme in meinem Cluster zu... Corona wäre schuld blablabla.
Zum Glück konnte ich meinen noch parallel geschalteten VDSL-Amschluss weiter mit den vollen 100 Mbit IMMER nutzen.

VF sieht mich erstmal nicht mehr. Habe meine Kündigung zurückgezogen, meinen VDSL-Tarif auf 250 upgegraded und habe immer die volle Geschwindigkeit.

Das Marketinggelaber der roten britischen Laterne kann
ich nicht mehr hören!
Menü
[2] hotte70 antwortet auf michi01
18.01.2021 21:02
Benutzer michi01 schrieb:
Dann ist Vodafone Kabel Internet nach 17 Jahren Geschichte bei mir. Service bei denen ist nach der übernahme von Kabeldeutschland so mies geworden. Man wurde als totalen Laien behandelt.....Gescheige denn ein funktionierendes Netz mitten in Berlin zur Verfügung gestellt. YSind jetzt seit 2 Monaten bei Telekom....und was soll ich sagen einfach TOP und der Service erst recht. Bei einem bescheidenen Netz hilft nicht mal der beste Speedtest. Ich hatte statt 50Mbit upload teilweise nicht mal mehr 1Mbit.

Unterschreibe ich zu 100%! Ich bin 11 Jahre Unitymedia-Kunde gewesen, nach der Vodafone Übernahme nur noch ein Ärgernis nach dem anderen. Statt meiner 10 Mbit/s Upload sind tagsüber im Idealfall 1-2 Mbit/s möglich. Nachts dagegen läuft es dann plötzlich super, um früh morgens wieder abzuschmieren. 3x Störungsticket geöffnet, welche aber blitzschnell mittels lapidaren SMS-Textbausteinen geschlossen wurden. Vodafone kanzelt mich mit den allgemeinen Covid Kapazitätsproblemen ab. "Service" unter aller Kanone, man nimmt sich der technischen Probleme überhaupt nicht an. Das ist das Ergebnis, wenn man zig tausend DSL-Kunden ins eigene Kabelnetz stopft, denen bis zu 50 Mbit/s Upload anbietet, aber im Hintergrund hierfür gar keine Kapazitäten aufstockt.