Diskussionsforum
Menü

Sowieso unnötig


17.01.2021 14:35 - Gestartet von Kabelanschluss
Soll der Tom doch Mal auf sein Gehalt verzichten. Das Gelaber beim DLR braucht man wie Fußpilz und dab in flüssiger Form reicht auch. DLR kann man auch komplett streichen.
Menü
[1] binar antwortet auf Kabelanschluss
17.01.2021 15:33
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Soll der Tom doch Mal auf sein Gehalt verzichten. Das Gelaber beim DLR braucht man wie Fußpilz und dab in flüssiger Form reicht auch. DLR kann man auch komplett streichen.
Im Text steht, dass der Tarifvertrag gekündigt wurde, also das der normalen Angestellten, nicht, dass das Gehalt von außertariflich bezahlten Beschäftigten wie Intendanten gekürzt wird. Abgesehen davon ist Herr Buhrow nicht beim Deutschlandfunk, sondern beim WDR beschäftigt.
Menü
[2] voltaire antwortet auf Kabelanschluss
17.01.2021 18:18
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Gelaber (...) beim DLR [...] DLR kann man auch komplett streichen.

Mit Verlaub, Ihre Meinung teile ich nicht. Warum soll man nicht für die, die es mögen, auch mal längere Wortbeiträge senden? Ich finde, Radio darf durchaus mehr sein als Musikteppich. Und unnötig ist das Deutschlandradio sicher nicht. Alle anderen Programme verzichten entweder ganz auf Journalismus oder haben einen regionalen Blickwinkel. Da tun die drei DLF-Programme mit ihrer weiten Perspektive richtig gut.