Diskussionsforum
Menü

Nichts Neues...


15.01.2021 13:22 - Gestartet von sangyong
Jeder große chinesische Konzern arbeitet für den Staat und über Umwege auch somit fürs Militär.

Ich persönlich würde mir nie ein Xiaomi kaufen. Irgendwie wirkt das Zeug trashig. Auch Aktientechnisch ist das Unternehmen relativ uninteressant. Sie verkaufen zwar Geräte wie geschnittenes Brot (klar, billig) aber dank fehlender Marge schlägt sich das nie auf den Aktienkurs aus.

Trash bleibt Trash
Menü
[1] schaumermal antwortet auf sangyong
15.01.2021 14:23
Benutzer sangyong schrieb:
Jeder große chinesische Konzern arbeitet für den Staat und über Umwege auch somit fürs Militär.

Ich persönlich würde mir nie ein Xiaomi kaufen. Irgendwie wirkt das Zeug trashig. Auch Aktientechnisch ist das Unternehmen relativ uninteressant. Sie verkaufen zwar Geräte wie geschnittenes Brot (klar, billig) aber dank fehlender Marge schlägt sich das nie auf den Aktienkurs aus.

Na da schreibt wieder einer der keine Ahnung hat. Der Aktienkurs hat sich in etwas über einem Jahr verdreifacht und Xiaomi ist erst seit 2019 an der Börse. Im 3. Quartal war Xiaomi auf Platz 3, Apple auf Platz 4. Xiaomi wurde erst vor 10 Jahren gegründet. Also erstmal informieren und dann schreiben.
Menü
[1.1] sangyong antwortet auf schaumermal
16.01.2021 21:09
Weil die mal bei weniger als einem Euro waren. Das ist easy.

Aber trotz guter Verkaufszahlen, bleiben die im Trash-Bereich.

Trash bleibt Trash.
Menü
[2] pfungpfeur antwortet auf sangyong
15.01.2021 15:56
Die USA haben auch ein Gesetz das alle US Firmen mit dem Militär, FBI, CIA usw. zur zusammen zwingt, heißt dort Patriot Act! Deswegen verstehe ich das Trumpeltier auch nicht, Glashaus und so.
Menü
[3] Dirk75 antwortet auf sangyong
16.01.2021 21:04
Benutzer sangyong schrieb:
Jeder große chinesische Konzern arbeitet für den Staat und über Umwege auch somit fürs Militär.

Ich persönlich würde mir nie ein Xiaomi kaufen. Irgendwie wirkt das Zeug trashig. Auch Aktientechnisch ist das Unternehmen relativ uninteressant. Sie verkaufen zwar Geräte wie geschnittenes Brot (klar, billig) aber dank fehlender Marge schlägt sich das nie auf den Aktienkurs aus.

Trash bleibt Trash

mhhh. in meinem Depot steht bei denen +195% .. irgendwie bist da total auf dem Holzweg.. und Trashig .. da muss ich lachen.. die total billigen, ok.. aber der rest.. das sind wertige und TOP Geräte .. und die sind dabei ohne Notch die Kamera durchs Display zu ermöglichen und rauszubringen.. gibt sonst meines Wissens noch keinen der das hat
Menü
[3.1] sangyong antwortet auf Dirk75
16.01.2021 21:08
Naja die waren auch mal bei weniger als einem euro

Ansonsten bleiben die im einstelligen Eurobereich. Es ist und bleibt halt Trash.
Menü
[3.1.1] Ein leider sehr schlechter Artikel
DurdenTyler antwortet auf sangyong
16.01.2021 22:58
Benutzer sangyong schrieb:
Naja die waren auch mal bei weniger als einem euro

Ansonsten bleiben die im einstelligen Eurobereich. Es ist und bleibt halt Trash.

Das einzige was hier Trash ist, sind deine trashigen Beiträge.
Selten so einen Trash gelesen.
Menü
[3.1.1.1] sangyong antwortet auf DurdenTyler
16.01.2021 23:16

einmal geändert am 16.01.2021 23:18
Dein Problem!

Wenn du sie liest und darauf reagierst, musst du damit umgehen können. Thats life!
Menü
[4] schuknecht.falk antwortet auf sangyong
17.01.2021 00:32
Benutzer sangyong schrieb:
Jeder große chinesische Konzern arbeitet für den Staat und über Umwege auch somit fürs Militär.

Ich persönlich würde mir nie ein Xiaomi kaufen. Irgendwie wirkt das Zeug trashig. Auch Aktientechnisch ist das Unternehmen relativ uninteressant. Sie verkaufen zwar Geräte wie geschnittenes Brot (klar, billig) aber dank fehlender Marge schlägt sich das nie auf den Aktienkurs aus.

Trash bleibt Trash
der sollte sich vielleicht mal die letzten Geräte anschauen, hat bestimmt noch nie was vom Xiaomi Mi 10 Ultra gehört, oder vom 120 Watt Laden usw.
Menü
[4.1] sangyong antwortet auf schuknecht.falk
17.01.2021 01:41
Nette Technik. Nur interessiert das niemanden mit Geld.

iphone oder Samsung. Das ist die erste Wahl. Niemand kauft sich ein xiaomi wenn er das Geld für ein iphone hat. Zumindest nicht in meiner Welt.