Diskussionsforum
Menü

Bundesnetzagentur?


14.01.2021 08:44 - Gestartet von a1x
Mich würde interessieren, was in einem solchen Fall die Bundesnetzagentur dazu sagt. Die ganzen Probleme kamen ja, wie Sie schreiben, nur zustande, weil Vodafone angebotene Leistungen nicht erfüllen konnte, und der Kündigungsgrund sieht auch ziemlich vorgeschoben aus...
Menü
[1] Vertellmi antwortet auf a1x
17.01.2021 11:32
Das habe ich mich während des Lesens auch gefragt. Wenn Filter angeboten werden, erst recht wenn diese Filterungen möglich sein müssen, dann MÜSSEN sie doch logischerweise auch funktionieren. Da es anscheinend viele Fälle gibt, in denen das nicht zuverlässig der Fall ist, müsste die Behörde doch hier einschreiten, notfalls sogar mit Bußgeldandrohung.

Benutzer a1x schrieb:
Mich würde interessieren, was in einem solchen Fall die Bundesnetzagentur dazu sagt. Die ganzen Probleme kamen ja, wie Sie schreiben, nur zustande, weil Vodafone angebotene Leistungen nicht erfüllen konnte, und der Kündigungsgrund sieht
auch ziemlich vorgeschoben aus...