Diskussionsforum
Menü

war vor 15 Jahren schonmal bei 1&1...


08.01.2021 23:05 - Gestartet von Alexander-Kraus
und bin sobald ich konnte wieder zurück zur Telekom.

Ich weiß nicht, wie das heute ist mit DSL Vectoring, wobei ich ja in 2020 theoretisch eine Telkeom Leistung bekommen müsste, aberauf der Rechnung halt 1&1 draufsteht.
Ich würde auch nicht mehr auf Telekom Entertain TV Verzichten wollen. - das 1&1 Pendant kann die Leistung von 1&1 TV nicht bieten.
Und das separate Angebot Entertain TV "für nicht telekom Kunden" zu buchen, macht dann finanziell keinen Sinn mehr.
Menü
[1] marius1977 antwortet auf Alexander-Kraus
09.01.2021 18:44

einmal geändert am 09.01.2021 18:47
Benutzer Alexander-Kraus schrieb:
und bin sobald ich konnte wieder zurück zur Telekom.

Ich weiß nicht, wie das heute ist mit DSL Vectoring, wobei ich ja in 2020 theoretisch eine Telkeom Leistung bekommen müsste, aberauf der Rechnung halt 1&1 draufsteht.
1&1 schaltet Anschlüsse über Layer 2-Bitstream. Die Telekom übergibt nach ihrem BNG den Traffic an 1&1. Das Routing übernimmt das Netz von 1&1 Versatel. Von denen bekommt man auch die IP-Adresse.

Auch die Telefonie realisiert 1&1 im eigenen Netz.

Ist also nicht einfach so eine Telekom Leistung :-)

Hier ist es ganz gut erklärt: https://www.united-internet.de/unternehmen/geschaeftsfelder/access.html