Diskussionsforum
Menü

Ggf. auch Interesse der eCommerce-Datenkraken am angebl. Ende von Antennen-TV ?


23.12.2020 23:30 - Gestartet von fe rnwe h
Unidirektional (Sat/Antenne, vom Sender zum Empfänger in eine Richtung ohne Rück-Kanal) muss ja verteufelt werden, bekommt der Anbieter bzw. Programm-Verteiler ja nicht mit, wer wann und was wie lange guckt. Kabel ist zwar (noch) unidiretional, wird aber mehr und mehr bidirektional durch "smart-TV" und neue Dienste, IP-TV ist bidirektional und damit sind die Fernsehzuschauer dem eCommerce zur Freude transparent.