Diskussionsforum
Menü

Bin sehr zufrieden


22.12.2020 20:48 - Gestartet von Vivina
Also, ich bekomme immer den vollen Speed bei 250
MBit Leitung und habe wieder für zwei Jahren den Magenta xl mit entertain Smart für 29.95 Euro verlängert.
Menü
[1] mannesmann antwortet auf Vivina
23.12.2020 21:26
Benutzer Vivina schrieb:
Also, ich bekomme immer den vollen Speed bei 250 MBit Leitung

#metoo
Menü
[2] christian-w antwortet auf Vivina
23.12.2020 23:42
Benutzer Vivina schrieb:
Also, ich bekomme immer den vollen Speed bei 250 MBit Leitung.
Bei einem Speedtest-Server der quasi "um die Ecke" steht, ist das auch kein Problem. Im Artikel geht es ja explizit um Verbindungen über längere Routen die zu Stoßzeiten sehr langsam sind.

Wähle bei Speedtest.net einfach mal ein paar Server aus die nicht in Westeuropa stehen. Dann sieht das Ergebnis nämlich schon erheblich anders aus.
Die Telekom bietet ihren Kunden quasi lediglich ein US-/Europanet an, der weltweite Rest (Internet) ist einfach zu Stoßzeiten schlecht erreichbar, weil die Telekom sich nicht nur von den eigenen Kunden, sondern sich auch von den Serverbereibern bezahlen lassen möchte.

Das ist eigentlich nichts anderes als eine Art Wegzoll/LKW-Maut - mit dem unterschied das die Telekom diese halt nicht einmal sondern zweimal bezahlt bekommen möchte: Vom Endkunden und vom Inhalteanbieter.

Andere (kleinere) Provider (die zugegeben auch keine Fernleitungen/Seekabel betreiben) Peeren in der Regel miteinander kostenneutral.