Diskussionsforum
Menü

Gesamtzahl der Programme


21.12.2020 11:26 - Gestartet von voltaire
Wenn ich richtig zusammenrechne, stehen mittlerweile 11 Angebote von Drittanbietern fest, dazu kommen 4 Absolut-Programme, zwei weitere sind geplant (laut Informationen von Antenne Deutschland), so dass es nicht 16, sondern 17 Programme im Muxx wären. Wird also die Bandbreite verringert, oder verzichtet eines der noch fehlenden Programme (Profi Radio, Joke FM, eines der beiden weiteren Absolutprojekte)? Der Vermarkter NGR sprach im Herbst von noch zwei freien Plätzen, jetzt sind mit 8080s, Klassik Movie und Sportradio allerdings schon drei dabei.
Menü
[1] ojay antwortet auf voltaire
21.12.2020 12:48
Benutzer voltaire schrieb:
Wenn ich richtig zusammenrechne, stehen mittlerweile 11 Angebote von Drittanbietern fest, dazu kommen 4 Absolut-Programme, zwei weitere sind geplant (laut Informationen von Antenne Deutschland), so dass es nicht 16, sondern 17 Programme im Muxx wären. Wird also die Bandbreite verringert, oder verzichtet eines der noch fehlenden Programme (Profi Radio, Joke FM, eines der beiden weiteren Absolutprojekte)? Der Vermarkter NGR sprach im Herbst von noch zwei freien Plätzen, jetzt sind mit 8080s, Klassik Movie und Sportradio allerdings schon drei dabei.

zu den bisher aktiven Sendern...
1.80s80s
2.Absolut Bella
3.Absolut HOT
4.Absolut TOP
5.Absolut Oldie Classics
6.Antenne Bayern
7.Rock Antenne
8.RTL Radio
9.Toggo Radio
...kommen noch...
ab 01.01.2021
10.(DPD Drivers Radio)
ab 04.01.2021
11.(Nostalgie-Radio)
ab 01.02.2021
12.(Klassik Radio Movie)
ab Mitte 2021
13.(Sportradio Deutschland)
Starttermin unbekannt:
14.(Joke FM)
15.(Profi Radio)
bis Ende 2021
16.(Talk Radio)
...hinzu.

So sind es 16 Sender/Programme.
Menü
[2] Vertellmi antwortet auf voltaire
21.12.2020 12:52
Genau das habe ich mich mit Vorstellung der beiden jüngsten Neulinge auch gefragt. Du hast völlig richtig gerechnet, und Sportradio Deutschland hat ja mit dem angekündigten Sportradioprojekt der Absolut-Gruppe nichts zu tun.

Belegungs- und planungsmäßig sieht es also Stand 21.12.2020 auf dem 2. Bundesmux wie folgt aus (teilweise mit Daten von FMLIST).

Antenne Deutschland-Programmplätze:
01. Absolut TOP
02. Absolut BELLA
03. Absolut HOT
04. Absolut OLDIE
05. (geplant) (Antenne Deutschland 5) (angekündigt: Talkradio)
06. (geplant) (Antenne Deutschland 6) (angekündigt: Sportradio)

Drittanbieter-Programmplätze:
07. ANTENNE BAYERN
08. ROCK ANTENNE
09. RTL RADIO
10. TOGGO Radio
11. 80s80s (seit 30.11.2020)
12. (geplant) dpd Driver's Radio (ab 01.01.2021)
13. (geplant) Nostalgie (ab 04.01.2021)
14. (geplant) Klassik Radio Movie (ab 1. Quartal 2021)
15. (geplant) JOKE FM (ab 1. Quartal 2021)
16. (geplant) Profi Radio (in 2021)
17. (geplant) Sportradio Deutschland (in 2021)

Fragt sich also, ob Absolut tatsächlich ein weiteres Sportformat gegen Sportradio Deutschland antreten lassen will, oder falls nicht, ob sie tatsächlich deren 6. Programmplatz vermieten wollen, oder falls doch, ob dann einige Programme mit weniger als 72kbps auskommen müssten, wenn es am Ende wirklich 17 Programme sein sollten.

Hier wäre es schön, wenn Teltarif das mal recherchieren und demnächst vermelden würde.

Benutzer voltaire schrieb:
Wenn ich richtig zusammenrechne, stehen mittlerweile 11 Angebote von Drittanbietern fest, dazu kommen 4 Absolut-Programme, zwei weitere sind geplant (laut Informationen von Antenne Deutschland), so dass es nicht 16, sondern 17 Programme im Muxx wären. Wird also die Bandbreite verringert, oder verzichtet eines der noch fehlenden Programme (Profi Radio, Joke FM, eines der beiden weiteren Absolutprojekte)? Der Vermarkter NGR sprach im Herbst von noch zwei freien Plätzen, jetzt sind mit 8080s, Klassik Movie und
Sportradio allerdings schon drei dabei.
Menü
[3] Vertellmi antwortet auf voltaire
24.12.2020 12:03
Update 24.12.2020 (vom 21.12.):

Ich habe mal einen Profi vom UKW/TV-Arbeitskreis/FMLIST kontaktiert. Demnach wird das Sportradio auf dem 2. Bundesmux wohl nicht von Absolut selbst, aber quasi auch aus dem Dunstkreis des Konsortiums um Antenne Deutschland kommen. Zwei Sportprogramme hätten sicher auch wenig Sinn gemacht.

Durch den Vergleich zwischen Antenne Deutschland und der Digital Audio Broadcasting Plattform wurden praktisch die Kapazitäten aufgeteilt. Nach seiner Einschätzung ist wohl auch noch nicht klar, ob wirklich alle bislang angekündigten Anbieter auf den 2. Bundesmux kommen werden.

Deshalb hier die (aktualisierte) Belegungs- und Planungsliste:

Antenne Deutschland-Programmplätze:
01. Absolut TOP
02. Absolut BELLA
03. Absolut HOT
04. Absolut OLDIE
05. (geplant) (Antenne Deutschland 5, Talkformat)

Drittanbieter-Programmplätze:
06. ANTENNE BAYERN
07. ROCK ANTENNE
08. RTL RADIO
09. TOGGO Radio
10. 80s80s (seit 30.11.2020)
11. (geplant) dpd Driver's Radio (ab 01.01.2021)
12. (geplant) Nostalgie (ab 04.01.2021)
13. (geplant) Klassik Radio Movie (ab Februar 2021)
14. (geplant) Sportradio Deutschland (Sommer 2021)
15. (geplant) Profi Radio (Start in 2021)
16. (geplant) JOKE FM (Start unklar)

Somit ist doch mit max. 16 Programmen zu rechnen, die demnach auch alle mit 72kbps senden können. Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest.
Menü
[4] Vertellmi antwortet auf voltaire
31.12.2020 12:54
Update 31.12.2020 (vom 24. / 21.12.):

Momentan tut sich richtig was auf dem 2. Bundesmux. Die beiden jüngsten Neustart-Kandidaten sind ja bereits vorab am Dienstag aufgeschaltet worden. dpd Driver's Radio will offiziell an Neujahr starten, und Nostalgie legt am Montag mit dem moderierten Programm los.

Deshalb hier noch einmal die aktualisierte Belegungs- und Planungsliste:

Antenne Deutschland-Programmplätze:
01. (läuft) Absolut BELLA
02. (läuft) Absolut HOT
03. (läuft) Absolut OLDIE Classics
04. (läuft) Absolut TOP
05. (geplant) (Antenne Deutschland 5, Talkformat)

Drittanbieter-Programmplätze:
06. (läuft) ANTENNE BAYERN
07. (läuft) ROCK ANTENNE
08. (läuft) RTL RADIO
09. (läuft) TOGGO Radio
10. (läuft) 80s80s (seit 30.11.2020)
11. (läuft) dpd Driver's Radio (seit 29.12.2020)
12. (läuft) Nostalgie (seit 29.12.2020)
13. (geplant) Klassik Radio Movie (ab Februar 2021)
14. (geplant) Sportradio Deutschland (ab Sommer 2021)
15. (geplant) Profi Radio (Start in 2021)
16. (geplant) JOKE FM (Start unklar)

Ein gesundes und besseres neues Jahr wünsche ich euch.