Diskussionsforum
Menü

vermutlicher Grund


17.12.2020 14:09 - Gestartet von cdg
"Microsoft scheint zufrieden mit den Verkäufen des Surface Duo zu sein"
nah vermute eher, MS hat gesehen, dass das Serviceaufkommen (also vor allem defekte Geräte" nicht wahnsinnig hoch ist, und somit eine internationale Verteilung ermöglicht. Denn als Hersteller hätte ich vor allem vor einer Sache Angst: immense Rückläuferzahlen und deren Transport und Abwicklungskosten. Und das ist natürlich wesentlich teurer, wenn es über den grossen Teich geht.

Ich habe neulich ein Geräte international retouren müssen, weil defekt geliefert, und die Kosten dafür hätte ich als Hersteller nicht tragen wollen.