Diskussionsforum
Menü

keine Flatrate mehr ins Mobilfunknetz


16.12.2020 11:50 - Gestartet von Svenni
ja, o2 war über viele Jahre der einzige Anbieter, der diese Flatrate OHNE Aufpreis dazugab. Das war der entscheidene Punkt für mich, dort hinzuwechseln. Wenn es diese Flatrate nur noch mit Aufpreis gibt, ist o2 so wie die vielen anderen Anbieter auch. Es ist ganz einfach eine simple Preiserhöhung, Preise bleiben gleich, Leistung wird gekürzt. Dann lohnt sich ja der Wechsel demnächst wieder weg von O2 ;-)
Menü
[1] machtdochnichts antwortet auf Svenni
16.12.2020 13:06
Benutzer Svenni schrieb:
Dann lohnt sich ja der Wechsel demnächst wieder weg von O2 ;-)

Und wohin?
Welcher Anbieter ist denn "lohnenswerter" in Bezug auf Preis/Leistung?
Menü
[1.1] Vogtland antwortet auf machtdochnichts
17.12.2020 17:48
Benutzer machtdochnichts schrieb:
Benutzer Svenni schrieb:
Dann lohnt sich ja der Wechsel demnächst wieder weg von O2 ;-)

Und wohin?
Welcher Anbieter ist denn "lohnenswerter" in Bezug auf Preis/Leistung?

Ganz einfach zu www.easybell.de
Menü
[1.1.1] machtdochnichts antwortet auf Vogtland
17.12.2020 21:18

einmal geändert am 17.12.2020 21:18
Benutzer Vogtland schrieb:
Ganz einfach zu www.easybell.de

Ach Gott.....

29,95€ für "bis zu" 16 Mbit/s Download und 1 Mbit/s Upload :-)))))))))

Du scheinst sehr genügsam zu sein.

Für mich wäre das keine Alternative!


____________________

Für den Preis habe ich 50 MBit/s Download und 10 MBit/s Upload!
Mit VDSL 50 ist easybell schon bei 39,99€! :-)

____________________

Jetzt noch schnell die Verfügbarkeitsprüfung:

Nicht verfügbar
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt oder versuchen Sie es mit einer anderen Adresse.

____________________

Was nützt mir eine "andere Adresse"?
Ich will hier einen vernünftigen Anschluss, nicht woanders.

Tolles Produkt! :-))
Menü
[2] o2Insider antwortet auf Svenni
17.12.2020 14:24
o2 DSL Bestandskunden bekommen bei einem Wechsel in das aktuelle o2 Portfolio weiterhin die Allnet Flat kostenlos dazu gebucht, bitte erst nachlesen und dann meckern.