Diskussionsforum
Menü

Wie ist das Verfahren um den Beitrag um 33% zu streichen?


09.12.2020 13:37 - Gestartet von Fred_EM
Die ÖR sind schlicht gesagt unverschämt (geworden).
Die versorgen nicht uns, die versorgen sich selbst.

Ich plädiere dafür
dass es jetzt an der Zeit ist
den ÖR mal gründlichst unter die Lupe zu nehmen,
auf Grundversorgung zu überprüfen
und dann ein Streichkonzert zu beginnen.

33% mindestens.

.
Menü
[1] hustensaftheinz antwortet auf Fred_EM
10.12.2020 08:55

einmal geändert am 10.12.2020 08:55
Benutzer Fred_EM schrieb:

Ich plädiere dafür dass es jetzt an der Zeit ist
den ÖR mal gründlichst unter die Lupe zu nehmen, auf Grundversorgung zu überprüfen
und dann ein Streichkonzert zu beginnen.

33% mindestens.


In Polen geht es mit 5,25 Euro monatlich. Also, liebe ARD & ZDF: Wir schaffen das!

https://de.statista.com/infografik/3150/rundfunkgebuehren-in-ausgewaehlten-laendern/
Menü
[1.1] Lukasarts antwortet auf hustensaftheinz
10.12.2020 10:26
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Benutzer Fred_EM schrieb:

Ich plädiere dafür dass es jetzt an der Zeit ist
den ÖR mal gründlichst unter die Lupe zu nehmen, auf Grundversorgung zu überprüfen
und dann ein Streichkonzert zu beginnen.

33% mindestens.


In Polen geht es mit 5,25 Euro monatlich. Also, liebe ARD & ZDF: Wir schaffen das!

https://de.statista.com/infografik/3150/rundfunkgebuehren-in-ausgewaehlten-laendern/

Einkommens und Wirtschaftskraft sollte dann aber auch ins Verhältnis zu Polen gesetzt werden....
Menü
[1.1.1] hustensaftheinz antwortet auf Lukasarts
10.12.2020 16:28
Benutzer Lukasarts schrieb:

Einkommens und Wirtschaftskraft sollte dann aber auch ins Verhältnis zu Polen gesetzt werden....

Dann sieht es noch düsterer aus für das "reiche" Deutschland. Wir werden über alle Maßen ausgepresst.